Einträge von Andy Ebels

„Sing & Help“ mit Barbara Eligmann – Benefizkonzert für Hilfen „auf dem ganz kleinen Dienstweg“

Acht Jahre lang stand Barbara Eligmann (55) in den 90ern für RTL vor der Kamera und moderierte das Format „Explosiv“. Für ihre Arbeit bekam sie die Goldene Kamera. Nach der Geburt ihres zweiten Kindes verabschiedete sie sich von dem zeitintensiven fast täglichen Einsatz und konzentrierte sich – neben ihrer Familie – auf Projekte, wie die […]

Viele Tüten voller Geschenke für Wohnungslose

Rund 300 wohnungslose und bedürftige Frauen und Männer dürfen sich an Heiligabend über weihnachtliche Musik und leckeres Essen an festlich geschmückten Tischen im Haus der Evangelischen Kirche freuen. Nächstenliebe erfahren sie hier nicht nur an gedeckten Tischen sondern auch durch die Tüten mit Lebensmitteln. Unter dem Motto „Ab in die Tüte – An andere denken […]

ASG-Kalender mit historischen Bildern und Texten über den Fronhof in Worringen

Die Antoniter Siedlungsgesellschaft (ASG) hat einen Kalender mit historischen Bildern und Texten über den Fronhof in Worringen veröffentlicht. Seit zwei Jahren öffnet die Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region im September am Tag des offenen Denkmals auch die Türen des 1153 erstmals urkundlich erwähnten und heute denkmalgeschützten Fronhofs in Worringen. Die Wohnungsbaugesellschaft […]

Konfis backen Brot für die Welt – Aktion „5.000 Brote“ in Weiden/Lövenich

Gegen das Gefühl der Machtlosigkeit arbeiteten und backten die Konfirmanden der evangelischen Gemeinde Weiden/Lövenich am zweiten Adventswochenende aktiv an. Im Rahmen der Aktion „5.000 Brote – Konfis backen für Brot für die Welt“ entstanden dabei in der Bäckerei Ecke in Köln-Braunsfeld einhundert selbstgemachte Brote, deren Verkaufserlöse Brot-für-Welt-Projekten in Indien, El Salvador und Äthiopien zu Gute […]

Wochenendtipps: Bachkantate zum Mitsingen, Mitsing-Konzert, Weihnachtsmarkt in Nippes, Weihnachtsoratorium im Altenberger Dom und Kabarett in Bergisch Gladbach

Es weihnachtet sehr. Wir laden Sie ein, zu singen, zu stöbern, zu genießen und zu lachen. Zum Beispiel hier: Bachkantate zum Mitsingen – Aufführung am 3. Advent Köln-Rondorf (epk). Das Weihnachtsoratorium mitsingen können Sängerinnen und Sänger des Projektchors „Bachkantate zum Mitsingen“, der sich am Donnerstag, 13. Dezember, 19 bis 22 Uhr, zur ersten Probe im Evangelischen […]

Dem Pfarrer fehlten die Worte – Einweihung des neuen Rosettenfensters in der Christuskirche

Die Wirkung ist atemberaubend. Wenn die Sonne durch das neue Rosettenfenster im Turm der Christuskirche scheint, spiegelt sich ein leicht rötliches Licht auf den kalkweißen Wänden der Kirche. Auch dem Pfarrer verschlug es die Sprache: „Merkwürdig, all die Jahre bin ich mit dem Entwurf für das Fenster herumgelaufen, habe ihn allen gezeigt und habe allen […]

Antoniter Siedlungsgesellschaft spendet Weihnachtsbäume an Kirchengemeinden

Kostenlose Weihnachtsbäume für Gemeinden –  mit dieser Aktion sagt die Antoniter Siedlungsgesellschaft (ASG) in diesem Jahr Danke. Die Aktion richtet sich an Gemeinden, mit denen die Wohnungsbaugesellschaft in den letzten zwölf Monaten eng zusammengearbeitet hat. Elf Kirchengemeinden mit insgesamt 13 Kirchen in Köln und Region freuen sich daher zu Weihnachten über einen ASG-Baum. Die erste […]

Wochenendtipps: „Sing and help“ in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Junkersdorf, Cello und Piano in Bergisch Gladbach, Weihnachtszaubermarkt in Lechenich und Aufführungen des Weihnachtsoratoriums in der Trinitatiskirche

Dieses Wochenende freuen wir uns über einen Adventskalender voll mit vielen guten Veranstaltungen! Vom Singen und Helfen bis hin zum Weihnachtszaubermarkt. Das zweite Adventswochenende wird richtig weihnachtlich! „Sing and help“ in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche – Benefizkonzert in Junkersdorf Köln-Junkersdorf (epk). „Sing and help“, singen und damit Gutes tun, ist das Motto eines Gemeindenachmittags mit Benefizkonzert für die […]

„Auf Biegen und Brechen gemeinsame Sache machen“ – Präses Rekowski nennt Ungeduld in der Ökumene Pflicht

Das Reformationsjubiläum 2017 war stark durch ökumenische Impulse geprägt. Das Gemeinsame der Evangelischen und der Katholischen Kirche sollte im Vordergrund stehen. „Das Reformationsjubiläum 2017 – und was ihm folgte“, lautete der Titel eines ökumenischen Podiumsgesprächs in der Kölner Karl-Rahner-Akademie. Ein Jahr nach dem Reformationsjubiläum zogen Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Kölner […]