Einträge von Andy Ebels

Kölner Pfarrerin Miriam Haseleu begeistert von Jugendsynode

Am Ende waren die Unterschiede kaum noch bemerkbar, die unterschiedlichen Herkünfte der Mitglieder der ersten Jugendsynode der Evangelischen Kirche im Rheinland. Wie das komplett neue Format funktioniert hat, erzählt Jana Schruff in ihrer Reportage, für die sie zwei Teilnehmende begleitet hat. Menschen durchqueren den Flur. Mit Rollkoffern oder Rucksäcken auf den Weg zu ihren Zimmern. […]

Wochenendtipps: Vesperabend in der Zeltkirche, Brühler Krippensonntag, Neujahrskonzert in Lechenich, 15 Jahre Kircheneintrittsstelle und Neujahrsempfang in Klettenberg

Musikalische Grüße zum neuen Jahr – Vesperabend in der Zeltkirche Bensberg (epk). Musikalische Grüße zum neuen Jahr erwartet die Besucherinnen und Besucher der musikalischen Vesper am Sonntag, 13. Januar, 18 Uhr, in der Evangelischen Kirche Refrath-Kippekausen, Am Rittersteg 1. Zu hören sind Dagmar Häck (Gesang, Violine, Querflöte), Ulla Pillmann (Gesang, Akkordeon) und Xaver Hetzenegger (Orgel, […]

Ten Sing Kürten begeisterte mit der Show „Der Swag muss weg!“ – Fetziges Musical über Konflikte zwischen Alt und Jung

Oskar legt die Beine auf den Tisch, macht coole Sprüche und interessiert sich für nichts – außer Mädchen. Schon gar nicht für alte Menschen! Umso schlechter gelaunter ist der junge Mann, als er drei Wochen lang Sozialstunden in einem Seniorenheim ableisten muss, weil er Graffiti sprühte. Ob das Miteinander von Alt und Jung wohl gut […]

Altenberger Forum: „Die zentralen Fragen sind immer die gleichen“

„Jugend forsch(t) – Wie junge Leute leben wollen“ war das Thema des 23. Altenberger Forums Kirche und Politik im Martin-Luther-Haus. Eingeladen hatte der Ökumeneausschuss im Rheinisch-Bergischen Kreis und der Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises.  Vorausgegangen war ein Gottesdienst im Altenberger Dom, den Andrea Vogel, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, Norbert Hörter, Kreisdechant des Kreisdekanants Rheinisch-Bergischer Kreis, […]

Dr. Reinhard Voppel – Verkündigung mit Orgel und Predigt

Zwei Jahre Ausbildung hat er hinter sich, jetzt darf er auch predigen und Amtshandlungen vornehmen: Dr. Reinhard Voppel ist in der Johanneskirche durch Andrea Vogel,  Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, in Köln-Porz als Prädikant ordiniert worden. Voppel gestaltet seit vielen Jahren Gottesdienste in der Ev. Kirchengemeinde Köln-Porz an der Orgel musikalisch mit und leitet den […]

Wochenendtipp: Abschied Leiter Posaunenchor Porz, Weihnachtlicher Krippengang, Spielenacht in Altenberg und Werke für Klavier und Cembalo

Abschied von Manfred Schulz – Leiter des Posaunenchors Porz hört auf Köln-Porz (epk). Manfred Schulz wird in einem Gottesdienst in der Markuskirche Eil, Martin-Luther-Straße 30, am Sonntag, 30. Dezember, 11.55 Uhr, als Leiter des Posaunenchors der Evangelischen Kirchengemeinde Porz verabschiedet. Schulz leitet den Chor seit 1995 und bereicherte zahlreiche Feste, Feiern und Gottesdienste mit den […]

Viel mehr Jugendliche als erwartet – Weihnachtliches Mitsingkonzert in Rösrath

456 Jahre alt ist die Evangelische Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath. Und immer noch werden ständig neue Ideen geboren und verwirklicht. „Sing and pray“ hieß es jetzt an einem stimmungsvollen Abend in Rösrath. Der Initiative für das Mitsingkonzert von Jugendlichen für Jugendliche haben sich die Rösrather Katholiken und Katholikinnen gern angeschlossen. Das ökumenische Konzert begann in der katholischen […]

Harald Schmidt im Altenberger Dom: Bei einem „O du fröhliche“ in dieser Lautstärke kann jeder Agnostiker einpacken

Andreas Meisner gab alles. Und Harald Schmidt wusste das zu würdigen: „Bei einem ‚O du fröhliche‘ in dieser Lautstärke kann jeder Agnostiker einpacken“, merkte ehemalige Late-Night-Talker und Altmeister des feinen Humors an, nachdem die letzten Töne des bekannten Weihnachtsliedes verklungen waren. Unter dem Motto „Tauet Himmel den Gerechten“ moderierte Schmidt ein adventliches Konzert im Altenberger […]

Teilen, was da ist: BROTfairTEILER in der Thomaskirche

Jede Woche werden in der Nacht auf den Dienstag die Lebensmittel-Retouren von 40-50 Läden bei einer Großbäckerei im Kölner Norden eingesammelt, um am Vormittag an der Thomaskirche im Kölner Agnesviertel an Bedürftige ausgegeben zu werden. Wenn sich die Türen um 10 Uhr öffnen, liegen körbeweise Brot, Brötchen, Gebäck und was sonst aus dem Verkauf übrig […]

Südstadt-Gemeinde in Köln plant in XXL

Von innen beleuchtete große Sitzmöbel. Lichtbänder, die die Sichtachse vom Chlodwigplatz in der Kölner Südstadt bis zur Lutherkirche säumen und einen sozusagen in das Gotteshaus „saugen“. So könnte die Zukunft aussehen. Aber der Reihe nach: Das kleine Karo ist Pfarrer Mörtters Sache nicht. Er denkt fast immer XXL. Und das ist bei seinem neuesten Vorhaben […]