Einträge von Andy Ebels

„Für das Fach Religion und für die Menschen” – Neue Homepage des Schulreferates und des Pfarramtes für Berufskollegs

Im neuen Glanz erstrahlt das Schulreferat und Pfarramt für Berufskollegs auf ihrer neuen Webseite. „Das Design ist modern und frisch gestaltet”, freuen sich Jost Klausmeier-Saß und Hanser Brandt-v.Bülow, die das Amt gemeinsam leiten. Auch erhoffen sie sich eine größere Benutzerfreundlichkeit des neuen Internetauftritts. Die Aufgaben der beiden Einrichtungen, kommende Veranstaltungen und andere Angeboten für Schulen […]

„Trau dich und brich auf!“ lautete das Motto des 27. Frauentages im Kirchenkreis Köln-Süd im Berufsbildungswerk Köln in Michaelshoven

„Super, richtig schön, tolle Runde, schenken und beschenkt werden.“ Mit diesem spontanen Zwischenfazit verabschiedete sich eine Teilnehmerin nach der ersten Workshop-Phase zum Mittagessen. Aus ihr sprach schiere Freude über den Verlauf des 27. Frauentages im Kirchenkreis Köln-Süd. Einmal mehr bildete das Berufsförderungswerk Köln in der Diakonie Michaelshoven die geräumige Adresse für die 1994 gestartete jährliche […]

Dank der Kirchen für den Ratsbeschluss: Köln nimmt Geflüchtete in humanitären Notlagen aus den Auffanglagern in Griechenland auf

„Der Katholikenausschuss in der Stadt Köln, der Evangelische Kirchenverband Köln und Region und das Katholische Stadtdekanat Köln sind dankbar für den Ratsbeschluss vom 6.2.2020, der eine Aufnahme von Kindern, Jugendlichen und Familien möglich macht, die sich in griechischen Auffanglagern in einer humanitären Notlage befinden. Es ist nicht nur ein Gebot der christlichen Nächstenliebe, sondern auch […]

Auf der Krempe steht ein Beffchen, als könne es nicht anders – Stadtsuperintendent begrüßt Dreigestirn im Haus der Evangelischen Kirche

Sollte irgendjemand Zweifel daran gehabt haben, dass der neue Stadtsuperintendent die schwierigste Herausforderung seines Amtes meistern würde, wurde er eines Besseren belehrt. Dr. Bernhard Seiger kann Karneval. Das konnte jeder und jede bei seinem ersten Empfang des Dreigestirns im Haus der Evangelischen Kirche schon an reinen Äußerlichkeiten feststellen. Gipfel-Treffen Der Stadtsuperintendent im Schreiner-Outfit. „Ich komme […]

Konfi-Cup KölnSüd 2020: „Nicht alle sind Messi – aber alle sind Gewinner“

Sechs gemischte Mannschaften aus fünf Gemeinden gaben in der Soccer Arena „Kautz“ alles, was sie in den Beinen hatten: Im Kampf um den Konfi-Cup des Kirchenkreises Köln-Süd 2020 bemühten sich die Konfirmanden aus Sindorf nach Kräften, ihren Sieg des vergangenen Jahres zu verteidigen – und scheiterten letztlich an mächtig starken Hürthern. Pfarrerin Simone Drensler litt […]

Gedenken in Köln an die Opfer des Nationalsozialismus am Löwenbrunnen und in der Antoniterkirche

Zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz gedachte man auch in Köln der Opfer des Nationalsozialismus. An der Kindergedenkstätte Löwenbrunnen auf dem Erich-Klibansky-Platz fügten sich anschaulich-eindringliche Stellungnahmen der Veranstaltenden und ebensolche Schülerbeiträge sowie Gebete zusammen. Ein genauso bemerkenswertes Netz der Erinnerung, Information und des Aufrufs zu Wachsamkeit und Zivilcourage heute wurde in […]

Halt geben, wenn er fehlt: Ehrenamt „Seelsorge“

Voll belegt sitzen 1.169 Inhaftierte hinter der 1,3 Kilometer langen Mauer der Justizvollzugsanstalt Köln-Ossendorf ein, 814 Männer und 318 Frauen unterschiedlichen Alters und Nationalitäten. Für rund 3 bis 4 Stunden pro Woche lässt sich Edith Simons (70) an der Pforte abholen, unterzieht sich einer Leibesvisitation und wird in einen kleinen Raum im zweiten Stock geführt. […]

Bevorstehende Veranstaltungen in der Melanchthon-Akademie

Das neue Semester der Melanchthon-Akademie ist angelaufen. In der kommenden Woche finden gleich drei Veranstaltungen statt, auf die wir Sie gerne an dieser Stelle hinweisen möchten. „Experiment Rojava in Syrien.“ Eine Gesellschaft im Aufbruch Filmvorführung und Gespräch mit dem Filmemacher Trotz Bürgerkrieg, Militäroffensive und Machtinteressen von Supermächten und Nachbarstaaten leben im Norden Syriens, in der […]

Artikel Vringstreff Haus

Als erste Einrichtung in Köln hat der Vringstreff im Rahmen ihrer „Housing First Köln” – Initiative, eine Wohnung gekauft, um sie gezielt an wohnungslose Menschen zu vermieten. Unterstützer Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region unterstützt bereits seit vielen Jahren den Vringstreff e.V. in seinem Anliegen, Wohnungslosen und armen Menschen ein Stück Teilhabe am gesellschaftlichen Leben […]