Einträge von Andy Ebels

Sonntagsgottesdienste am 16. August 2020

In 56 Kirchengemeinden in Köln und Region werden morgen Sonntagsgottesdienste gefeiert. Eine Übersicht über alle Online- und Präsenz-Gottesdienste in Ihrer Nähe finden Sie in diesem Beitrag.otte „Sollen Online-Gottesdienste kürzer sein als Präsenzgottesdienste? Brauchen sie sogar eine eigene Liturgie?” – fragt sich Pfarrer Nico Ballmann, der mit einem Online-Gottesdienst aus der Evangelischen Gemeinde Köln-Bickendorf hierzu Stellung […]

Dem Sterbenlassen im Mittelmeer nicht tatenlos zusehen – Rettungsschiff Sea-Watch 4 sticht in See

Das Rettungsschiff „Sea-Watch 4“ wird in Kürze zu seinem ersten Rettungseinsatz im Mittelmeer aufbrechen. Die „Sea-Watch 4“ wird unter anderem von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), vielen Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen unterstützt. So hatte der Evangelische Kirchenkreise Köln-Nord auf seiner Synode im November vergangenen Jahres beschlossen, die Aktion „Sea-Watch“ mit 10.000 Euro zu unterstützen. […]

Was eine Heimatkirche ausmacht – Ein Interview des DOMRADIO mit Pfarrer Markus Herzberg

Eine Kirche wird eine Heimatkirche, wenn sie ein Zuhause ist. „Dort darf man sein, wie man ist und muss sich nicht verstellen oder verstecken mit dem, was man lebt”, beschreibt Markus Herzberg in einem Radio-Interview mit dem DOMRADIO. Jeder Mensch ist wichtig, willkommen und wird so, wie er oder sie ist, in die Gemeinde integriert, […]

Sonntagsgottesdienste auch unter freiem Himmel und am PC

Das Thermometer zeigt Temperaturen über 30 Grad. Das Wochenende ist heiß. Ideale Voraussetzung um am kommenden Sonntag einen Gottesdienst zu besuchen. Feiern Sie mit uns, ob innerhalb einer angenehm temperierten Kirche, unter freiem Himmel – wie z. B. auf dem Antoniterkirchplatz an der AntoniterCityKirche in Köln, am Gemeindezentrum in Rösrath und an der Gnadenkirche in […]

Das Zentrum für Sport und Medizin feiert Jubiläum: über 75.000 Teilnehmer in 25 Jahren am EVK Köln Weyertal

Das Zentrum für Sport und Medizin im Evangelischen Krankenhaus Köln Weyertal feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Bereits über 75.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters nahmen über 400 Gesundheitskurse in Anspruch, um gesund zu bleiben bzw. Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen. Gesundheitskurse Seit dem Jahr 1995 gibt es das Zentrum für Sport und Medizin (ZSM) […]

evangelisch.läuft – neuer Termin am 27. Juni 2021

Der Pax-Bank Stadionlauf in Köln wurde verschoben und findet nun am 27. Juni 2021 statt. Die Veranstalter haben aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen den ursprünglich für den 7. Juni 2020 vorgesehenen Stadionlauf zunächst auf den 6. September 2020 und nun mehr auf das nächste Jahr verschoben. Am 27. Juni 2021 ist es dann endlich so weit und […]

„Mut zur Lücke” – Ein Park-Platz auf der Kartäusergasse

Auf einer kleinen zentralen Straße inmitten der Kölner Südstadt steht seit wenigen Tagen zwischen parkenden Autos ein kleiner Park. Die fünf Hochbeete und zwei Sitzbänke tragen den Namen „Kartäusergarten” und laden zum Verweilen und Träumen auf der Kartäusergasse ein. Verantwortlich für diese Oase ist die Evangelische Gemeinde Köln. „Wir wollten Platz anbieten, zum Hinsetzen und […]

„Was braucht ihr?“ – Die BEYMEISTER zusammen im Veedel

Ganz kurzfristig hatten die beymeister Werbung für ihre Aktion „freikunst“ gemacht. Die „Meditation für Köln-Mülheim“ führte schließlich, selbst für die Organisatoren unerwartet viele, Menschen, Musik, Kunst und Gott zusammen. Die Menschen aus dem Veedel standen in gutem Abstand in Kreidekreisen, sie wanderten in Muße durch die Straßen zu den Stationen, stellten sich Fragen anhand der […]

Oekumenische Choralschola singt seit 15 Jahren in Köln

In diesem Jahr feiert die Oekumenische Choralschola Köln ihr 15-jähriges Bestehen. Angesiedelt ist das Ensemble an der evangelischen Antonitercitykirche. Dort gestalten die Sängerinnen und Sänger jährlich bis zu acht Gottesdienste. Zuletzt ließen sechs der acht Mitglieder gregorianischen Gesang im von Pfarrer Markus Herzberg geleiteten Abendmahlsgottesdienst am Geburtstag von Johannes dem Täufer erklingen. In Corona-bedingt gebührendem […]

„Sind Kirchen systemrelevant?“ – Ein kritischer Blick von Prof. Ulrich Körtner

In den vergangenen Wochen war ein Wort wichtig, das vor der Corona-Pandemie eher selten im allgemeinen Sprachgebrauch zu hören war: „Systemrelevant“. Dabei ging es meist um systemrelevante Berufe: Es gab Diskussionen, wie im Hinblick auf die Systemrelevanz einzelner Betätigungsfelder mit den Einschränkungen umzugehen sei, wie gerecht die Bezahlung systemrelevanter Berufe, zum Beispiel im Bereich der […]