Einträge von Andy Ebels

„Du sollst von nun an nicht mehr Jakob heißen. Du sollst Israel heißen.“ – Schulreferentin Carmen Schmitt in ihr Amt eingeführt

Carmen Schmitt hat ein Faible für biblische Helden. Nicht jedoch für die Perfekten sondern für die Unfertigen – eben diejenigen, die mitten im Leben stehen und sich Fragen stellen. Denn auch Carmen Schmitt zählt nach eigenen Angaben zu denjenigen Menschen, die sich viele Fragen stellen. Ihre Fragen haben sie Anfang April in die Kartäuserkirche geführt, […]

Es ist das Licht, das für die Atmosphäre sorgt

AntoniterCityKirche Die „Lange Nacht der Stille“ begann in der AntoniterCityKirche – eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung – mit einem Konzert. Kirchenmusikdirektor Johannes Quack, gleichzeitig Kantor der AntoniterCityKirche, spielte auf der Peter-Orgel. Zur Einstimmung auf die „Lange Nacht der Kirchen“ brachte Quack ein Konzert mit dem Titel „Stimmen der Nacht“ zu Gehör. In der Reihe […]

Wochenendtipps: Osternacht, Orgelmusik, Osterkonzert, Vesper und Tauferinnerungsfest

Osternacht mit Stadtsuperintendent Rolf Domning in der Trinitatiskirche – Nächtlicher Abendmahlsgottesdienst mit Bach-Kantate Köln-Innenstadt (epk). Die Tradition der Osternacht mit Bach-Kantate, die seit 2010 in der Trinitatiskirche gepflegt wird, wird am Samstag, 20. April, 22.30 Uhr, fortgesetzt. In der Trinitatiskirche, Filzengraben 4, wird die Kantate „Aus der Tiefen ruf ich, Herr, zu Dir“, BWV 131 […]

„Körperparameter upgraden“

„Mensch Alter!“ lautete der Titel des Kabarettprogramms, das das Ensemble „Die Drei Faltigen“ in das bis auf den letzten Platz besetzte evangelische Gemeindezentrum Herkenrath mitbrachte. In ihrem neuen Programm widmen sich „Die Drei Faltigen“ auf humorvolle Art dem Thema Altern. Die Themenwahl wundert bei dem Namen der Mitglieder nicht wirklich. Eine Nummer spielt im „Mediterrana“, […]

Licht, Wort, Raum und Musik

Mittlerweile ist sie schon Tradition in der Trinitatiskirche: die Feier der Osternacht mit der Aufführung einer Bach-Kantate. Seit 2011 feiert Stadtsuperintendent Rolf Domning mit seiner Gemeinde und interessierten Gottesdienstbesuchenden nun bereits an jedem Karsamstag einen Abendmahlsgottesdienst mit einer besonderen Osterbotschaft und festlicher Kirchenmusik in der Trinitatiskirche. Diese Tradition hatte er bereits als Gemeindepfarrer über Jahrzehnte […]

„Gemeinsames und Irritierendes im Gespräch zwischen Christen und Muslimen heute“

Inspirierende Veranstaltung zum Karl Barth-Jahr in der Kölner Trinitatiskirche Einen von gegenseitigem Respekt getragenen, lebendig-kraftvollen Austausch auf hohem rhetorischem Niveau, erlebten die Besucherinnen und Besucher auf der Veranstaltung: „Und damit Gott die Ehre geben – Karl Barth und der christlich-islamische Dialog“. Die Melanchthon-Melanchthon-Akademie setzte damit ihre Reihe zum Karl-Barth Jahr und ihren Beitrag zum interreligiösen […]

Matthäuspassion in der Trinitatiskirche

Passionszeit – diese sieben Wochen zwischen Karneval und Ostern sind im Kirchenjahr stets etwas Besonderes. Sie laden zur Besinnung, zur inneren Einkehr, oft auch zum Fasten ein. Auch im Kulturprogramm der Trinitatiskirche findet diese Zeit ihren Ausdruck in zahlreichen Konzerten und anderen Veranstaltungen, die das Leiden und Sterben Christi zum Thema machen. Einen besonderen Höhepunkt […]

Missionale 2019: „Tu, was du glaubst! Anders ist Neuland nicht zu gewinnen.“

Rund 1.000 Gäste besuchten die Missionale 2019 in der Kölner Messe. Hinzu kommen noch einmal über 1.300 Jugendliche und Kinder beim angeschlossenen Festival und bei einer „Reise um die Welt“. Das Motto der größten ökumenischen Veranstaltung in Trägerschaft der Evangelischen Kirche im Rheinland lautete in diesem Jahr: „Tu, was du glaubst!“. Der Fokus lag auf […]

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend fragt wo du bist?

Am 12.04.2019 machen sich um 18:00 Uhr junge Menschen auf und gehen den traditionellen Jugendkreuzweg durch die Kölner Innenstadt. Zum 7. Mal ziehen rund 100 Jugendliche los und machen dabei Halt an unterschiedlichen Stationen. Traditionell ist der Start in der Antoniterkirche auf der Schildergasse. Der Weg führt die Gruppe weiter zum Grab von Adolph Kolping […]

„Vom Leben und Sterben“ – Buchvorstellung Anne und Nikolaus Schneider

„Herzlich willkommen zu einem Abend, der im Zeichen des liebevollen Streitens stehen wird.“ Mit diesen Worten begrüßte Christoph Siepermann, Leiter der Neukirchener Verlagsgesellschaft, die Gäste in der Kulturkirche in Köln-Nippes. Anlass war die Vorstellung des Buches „Vom Leben und Sterben“, das Anne Schneider und ihr Mann Nikolaus, Altpräses der Evangelischen Kirche im Rheinland und von […]