Read more about the article Superintendent Markus Zimmermann führt Maike Pungs in ihr Amt als 1. stellvertretende Skriba ein
Superintendent Markus Zimmermann (M.) war in die Friedenskirche in Sinnersdorf gekommen, um Pfarrerin Maike Pungs (r.) in ihr neues Amt einzuführen. Die Synode des Kirchenkreises Köln-Nord hatte Pungs im November des vergangenen Jahres zur 1. stellvertretenden Skriba und damit in den Kreissynodalvorstand gewählt.

Superintendent Markus Zimmermann führt Maike Pungs in ihr Amt als 1. stellvertretende Skriba ein

Markus Zimmermann freute sich über einen großen Artikel in der Lokalzeitung, der sich Maike Pungs für ein Gespräch zur Verfügung gestellt hatte. "Es hat alles gestimmt", erklärte der Superintendent. Aber…

WeiterlesenSuperintendent Markus Zimmermann führt Maike Pungs in ihr Amt als 1. stellvertretende Skriba ein
Read more about the article Christoph R. Siebrasse und Rainer K. Siebrasse-Schenk stellten im Haus der Evangelischen Kirche aus
Rainer K. Siebrasse-Schenk (links) und Christoph R. Siebrasse stehen innerhalb der Installation „Denkmal“.

Christoph R. Siebrasse und Rainer K. Siebrasse-Schenk stellten im Haus der Evangelischen Kirche aus

Wo anfangen, wo aufhören mit Begrifflichkeiten und Einordnungen? Diese Frage könnte sich auch stellen, wer auf das vielgestaltige Gesamtwerk von Christoph R. Siebrasse und Rainer K. Siebrasse-Schenk blickt. Seit über…

WeiterlesenChristoph R. Siebrasse und Rainer K. Siebrasse-Schenk stellten im Haus der Evangelischen Kirche aus
Read more about the article Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz: Experten diskutieren bei Schulpolitischem Aschermittwoch
Experte Dr. Frank Vogelsang (l.) teilt mit Markus Zimmermann, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Nord, Einblicke in die spannende Zukunft von KI.

Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz: Experten diskutieren bei Schulpolitischem Aschermittwoch

Dr. Frank Vogelsang weiß um die Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz (KI). Er warnt vor Hysterie. "Meist wurde das Neue in der Zeit, in der es neu war, überschätzt."…

WeiterlesenChancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz: Experten diskutieren bei Schulpolitischem Aschermittwoch
Read more about the article „Qualität des Lebens geht vor Quantität“: Anne und Nikolaus Schneider sprachen über „assistierten Suizid“
Anne Schneider und ihr Mann Nikolaus, ehemals Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und Ratsvorsitzender der EKD, waren zu Gast bei der Reihe "TheoLogisch", einer Kooperation der AntoniterCitykirche und der Melanchthon-Akademie.

„Qualität des Lebens geht vor Quantität“: Anne und Nikolaus Schneider sprachen über „assistierten Suizid“

Mit einer Erinnerung an ein seelsorgerliches Gespräch begrüßt Markus Herzberg, Pfarrer an der Antoniterkirche, die Gäste im vollbesetzten Antonitersaal. "Eine Pfarrwitwe hat mir in dem Gespräch offenbart, dass sie in…

Weiterlesen„Qualität des Lebens geht vor Quantität“: Anne und Nikolaus Schneider sprachen über „assistierten Suizid“