Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Referent:in (w/m/d) für die verbandliche/ evangelische Jugendarbeit

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: Kartäuserwall 24B, 50678 Köln

Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Stellenbeschreibung

Das Evangelische Jugendpfarramt ist eine Facheinrichtung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region zur Förderung und Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in den zugehörigen 54 Gemeinden und 4 Kirchenkreisen und die Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend in Köln und Umgebung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent:in (w/m/d) für die verbandliche/ evangelische Jugendarbeit

(39 Stunden/Woche, befristet auf 2 Jahre)


Ihre Aufgaben::

  • Fachliche Unterstützung und Beratung der Kirchengemeinden im Kirchenkreis Köln-Nord
  • Unterstützung und Qualifizierung der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter:innen durch Beratung und Fortbildung im Kirchenkreis Köln-Nord (z.B. JuLeiCa Schulungen)
  • Begleitung und Umsetzung des Schutzkonzeptes im Kirchenkreis Köln-Nord
  • Schutzkonzeptschulungen und Mitarbeit im Kriseninterventionsteam
  • Angebote und Seminare zur sexuellen Bildung
  • Mitarbeit bei Projekten des Jugendverbandes

Ihr Profil::

  • Ein abgeschlossener Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Religions- oder Gemeindepädagogik) oder vergleichbare Qualifikation mit pädagogischem Schwerpunkt
  • Erfahrung im Bereich der (kirchlichen) Kinder- und Jugendarbeit
  • Erfahrungen und/oder Zusatzqualifikation im Themenbereich von sexueller Bildung, Schutzkonzeptschulung und Kinder- und Jugendschutz
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und Begeisterungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Aufgabenwahrnehmung
  • Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Offenheit für flexible Arbeitszeiten und Bereitschaft zur (vergüteten) Wochenendarbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber christlichen Werten 

Wir bieten::

  • Ein engagiertes Team mit vielfältigen Qualifikationen
  • Eine Vergütung nach BAT-KF inklusiv Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgungskasse und kostengünstiges Job-Ticket
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Fachliche Begleitung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.08.2022 ausschließlich per E-Mail als PDF-Datei.

Evangelisches Jugendpfarramt info@jupf.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Jugendpfarramt, Ulrike van Lengerich, Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln, unter der Telefonnummer 0221 – 93 18 01 15.

 


Stelle befristet bis:
Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre

Anzeige vom:
04.08.2022

Bewerbungsfrist:
31.08.2022

 

Arbeitgeber:
Evangelisches Jugendpfarramt
Kartäusergasse 24b
50678 Köln

Kontakt:
Frau Ulrike van Lengerich
E-Mail: info@jupf.de
Telefon: 0221 / 93 18 01 15
Website: https://www.jupf.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://online-bewerbung.kirchen-diakonie-jobs.de/202839

Downloads:
2022_Stellenausschreibung Region Nord.pdf