Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Mitarbeiter:in im ambulant betreuten Wohnen

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Pfarrer-Schmitz-Straße 9, 51373 Leverkusen

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Wir suchen Verstärkung für unser Team des Ambulant Betreuten Wohnens beim Diakonischen Werk des Kirchenkreises Leverkusen (Sozial/Heil-)Pädagog:in, Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:innen, Gesundheits- und Krankenpfleger:in mit entsprechender Berufserfahrung mit dem Personenkreis für einen Stundenumfang von 19,5 Stunden/Woche in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.


Aufgabenbeschreibung:

  • intensive Alltagsbegleitung
  • Hilfe beim selbständigen Wohnen (Umgang mit Geld, Haushaltsführung, Selbstversorgung)
  • Mithilfe bei der Gestaltung der Tagesstruktur
  • Hilfe bei der Integration in das soziale Umfeld
  • Krisenintervention
  • Zusammenarbeit   mit   Ärzten,   Kliniken,   Ämtern,   gesetzlichen   Betreuern, Kostenträger, Angehörigen und anderen Einrichtungen und Personen, die für die Betreuten relevant sind
  • Hilfestellung bei sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Hilfeplanerstellung (BEI_NRW)
  • Verwaltungsaufgaben (Sozialberichte, Dokumentation

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium, z.B. in Sozialpädagogik/ Sozialer Arbeit oder Heilpädagogik oder eine abgeschlossene Ausbildung Z.B. Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:in
  • Erfahrung in der Arbeit mit geistig behinderten und psychisch erkrankten Menschen
  • Identifikation mit den Zielen der Diakonie
  • Hohes Maß an Empathie, Einfühlungsvermögen mit der Fähigkeit zur Wertschätzung
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Konfliktbereitschaft und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teamfähigkeit und Selbstreflexion
  • PC Kenntnisse zur Dokumentation
  • Führerschein zur Sicherstellung der Mobilität

Wir bieten:

  • Beschäftigung in einem etablierten Wohlfahrtsverband
  • Eine Einbindung in das Netzwerk und die Arbeitsbereiche des Diakonischen Werkes Leverkusen
  • Eine gute Einarbeitung sowie regelmäßige Feedbackgespräche
  • Klare Strukturen und hohe Qualitätsstandards
  • Flexible Arbeitsgestaltung auch mit Blick auf Familienfreundlichkeit als Arbeitgeber
  • Mobiles Arbeiten mit Dienstlaptop sowie Smartphone
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Intervision und Supervision, sowie Fortbildungen
  • Eine tarifliche Eingruppierung in Abhängigkeit der persönlichen Voraussetzungen nach BAT-KF
  • Überwiegend arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Zahlung einer Jahressonderzahlung
  • Zahlung einer Kinderzulage
  • Möglichkeit eines zinslosen Darlehns zur Anschaffung eines E-Bikes

Anzeige vom:
25.07.2022

 

Arbeitgeber:
Diakonisches Werk des Kirchenkreises Leverkusen
Pfarrer-Schmitz-Str. 9
51379 Leverkusen

Kontakt:
Frau Uta Schroth
E-Mail: bewerbung@diakonie-leverkusen.de
Telefon: Telefon: 02171 7432350 oder 0163-7370220
Website: http://www.diakonie-leverkusen.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/201646