Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m,w,d)

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: Knauffstraße 1, 51063 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

 

Wir, die CSH Köln e.V., suchen ab sofort

 

für die Förderung zur Unterstützung von Prävention und Nachsorge sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

 

eine/n Sozialpädagogen/in, Heilpädagogen/in, Sozialarbeiter/in oder vergleichbarer Abschluss

in Vollzeit (39,0 Std/Woche) befristet zunächst bis 31.12.2022 (mit Option auf Verlängerung).

 

Wir, die CSH Köln e.V., sind im Stadtbezirk Köln-Mülheim seit 1964 ökumenischer Träger und sozialer Dienstleister in der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Beschäftigungsförderung.


Aufgabenbeschreibung:

Zu Ihren Aufgaben:

·      Unterstützung und Anleitung bei Erstellung von Schutzkonzepten gegen sexualisierte Gewalt

·      Präventive Fortbildungen, Inhouse Schulungen und Workshops über sexualisierter Gewalt

·      und den Umgang mit ihrPräventive Fachberatungen zum Thema sexualisierte Gewalt zur Vorbereitung, sowie

·      Supervision im Bedarfsfall

·      Entwicklung digitaler Medien (z.B. Podcasts, Kurzvideos) für Fachkräfte, Eltern und Kinder

·      Umwandlung von analogen Materialien (z.B. Infoblätter, Flyer, Bilderbücher, Comics) in

·      digitale Angebote für Fachkräfte, Eltern und Kinder

·      Prävention, Vernetzungs- und Gremienarbeit


Voraussetzungen:

Unsere Anforderungen:

·      Abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik oder vergleichbarer Studienabschluss)

·      Erfahrung im genannten Themenfeld

·      Vertrautheit mit verschiedenen pädagogischen Ansätzen

·      Bereitschaft und Fähigkeit zum schriftlichen Formulieren des Schutzkonzeptes

·      Hohe Motivationskompetenz und Selbstorganisation sowie Strukturiertheit

·      Soziale, kommunikative und interkulturelle Kompetenz, wissenschaftlich-analytische Kompetenz, Kompetenz im Umgang mit analogen und digitalen Medien


Wir bieten:

Wir bieten Ihnen:

·      eine abwechslungsreiche, spannende Arbeit

·      individuell regelbare Arbeitszeiten mit der Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten

·      leistungsgerechte Bezahlung nach BAT-KF, Kinderzuschlag und 13. Monatsgehalt

·      zusätzliche Altersversorgung sowie regelmäßige Fortbildungen

·      Einbindung in multiprofessionelle Teams und Netzwerke vor Ort

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit, die über ein hohes Maß an persönlicher und fachlicher Kompetenz verfügt. Vorausgesetzt wird eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten des Trägers.

 

 

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte per Mail bis 01.08.2022.

Die Bewerbungsgespräche sind für den 03.08. terminiert.

 

 


Eintrittsdatum:
01.08.2022

Anzeige vom:
25.07.2022

 

Arbeitgeber:
Christliche Sozialhilfe Köln e.V.
Knauffstr. 1
51063 Köln

Kontakt:
Frau Maria Fichte
E-Mail: gst@csh-koeln.de
Telefon: 02216470952
Website: http://www.csh-koeln.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/201630