Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Leitung (m/w/d) für die Projekt- und Angebotsentwicklung

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: 50999 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen.

Leitung (m/w/d) für die Projekt- und Angebotsentwicklung 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

Ort: 50999 Köln-Rodenkirchen I Vertragsart: Vollzeit, 39 Std./Woche, unbefristet I Beginn: ab sofort oder später!


Bei uns können Sie mitgestalten::

  • Sie übernehmen perspektivisch die verantwortliche Übernahme neuer und bestehender Standorte.
  • Sie identifizieren die Bedarfe der Kunden im Bereich der Eingliederungshilfe.
  • Sie planen und entwickeln neue Dienstleistungen auf der Grundlage des BTHG.
  • Sie übernehmen die Koordination der Konzept- und Bauplanung.
  • Sie setzen Meilensteine fest, dokumentieren und evaluieren Teilergebnisse.
  • Sie verantworten den Gesamtprozess effizient.

Damit können Sie uns begeistern::

  • Sie haben Ihr Studium mit Erfolg absolviert: Sozialmanagement oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement.
  • Sie bringen Marktkenntnisse mit und verfügen über eine unternehmerische Denkweise.
  • Sie haben idealerweise ausreichend Fachkompetenzen erworben, um bei der Weiter- und Neuentwicklung von sozialen Dienstleistungen im Bereich der Behindertenhilfe und/oder Sozialpsychiatrie aktiv mitzuwirken.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, SAP, Connext Vivendi.
  • Sie verfügen über Kommunikationsstärke, sind lösungsorientiert und gut strukturiert.
  • Sie sind eine:e Macher:in und bringen die Fähigkeit zum selbstständigen, flexiblen und eigenverantwortlichen Arbeiten mit.

Unser Angebot an Sie::

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. 
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach EG11 / EG12 BAT-KF (3.622,00€ / 3.753,00€ - 5.464,00€ / 5.977,00€ ) zuzüglich Zeitzuschlägen, einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage.
  • Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter. 
  • Sie erwartet ein werteorientiertes Arbeitsumfeld, ein wertschätzendes Arbeitsklima und ein moderner Arbeitsplatz.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie.
  • Sie arbeiten in einem interessanten, verantwortungsvollen und kreativen Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten.
  • Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. 
  • Auf Wunsch können Sie ein Jobticket erwerben.
  • Sie erhalten 30 Tage Urlaub im Jahr und zusätzlich frei an Weihnachten, Silvester und Rosenmontag. 
  • Sie profitieren von Betreuungsplätzen für Ihre Kinder.

Stelle befristet bis:
unbefristet

Anzeige vom:
10.06.2022

 

Arbeitgeber:
Diakonie Michaelshoven Leben mit Behinderungen gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 1
50999 Köln

Kontakt:
Frau Anna-Lena Ostrop
E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 022199561117
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular
https://jobs.diakonie-michaelshoven.de/job/K%C3%B6ln-Leitung-%28mwd%29-f%C3%BCr-die-Projekt-und-Angebotsentwicklung/816872901/