Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Wir suchen zur Verstärkung unseres Praxisteams motivierte Medizinische Fachangestellte, Arzthelfer:innen oder Quereinsteiger:innen mit Praxiserfahrung

Stellenumfang: Verhandelbar

Arbeitsort: Böckingstraße 54-56, 51063 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Unsere Praxis - die Praxis Rechts vom Rhein - ist ein spezialisiertes Facharztzentrum für Neurologie und Orthopädie in Köln-Mülheim und Teil eines Verbundes Medizinischer Versorgungszentren (MVZ): Die Viszeralmedizin MVZ-gGmbH vereint als Tochter des Evangelischen Krankenhauses Kalk verschiedene Praxen im rechtsrheinischen Köln. Das große ambulante Versorgungsspektrum umfasst die Bereiche Viszeralmedizin, Gastroenterologie, Orthopädie, Neurologie, Gefäß- und Wirbelsäulenchirurgie sowie Frauenheilkunde.


 


Unsere Schwerpunkte::

Wir verfügen über ein großes Behandlungsspektrum mit Schwerpunkten in den Bereichen der entzündlichen neurologischen Erkrankungen wie z. B. MS, Myasthenie, daneben Parkinson, Demenz, neurovaskuläre Erkrankungen wie z.B. Schlaganfall, Polyneuropathie sowie periphere Engpass Syndrome.
In der Orthopädie liegt unser Schwerpunkt in der Rheumaorthopädie und Osteoporose. Neben allen neurophysiologischen Messungen und einer eigenen Röntgenanlage, führen wir in Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsanbietern und Kooperationspartnern auch ambulante Operationen durch.


Idealer Weise bringen Sie mit::

  •         einen einfühlsamen Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten
  •         Engagement, Flexibilität und Teamgeist
  •         Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office und Praxissoftwarelösungen

Wir bieten:

·       eine gut organisierte, moderne Praxis: wir arbeiten mit verlässlichen Dienst-, Einsatz- und Urlaubsplänen

·        nette Kolleginnen und Kollegen: wir haben ein motiviertes Team, in dem sich jeder auf jeden verlassen kann.

·        geregelte Arbeitszeiten (Vollzeit: 38,5 Wochenstunden): wir wissen, dass Familie und Beruf nicht immer leicht zu vereinbaren sind und unterstützen Sie gern.

·        regelmäßige Weiterbildungen: wir fördern Ihre berufliche Entwicklung.

·        eine sorgfältige Einarbeitung: Sie werden qualifiziert und individuell angeleitet.

·        einen sicheren Arbeitsplatz bei einem freigemeinnützigen Träger: Wir orientieren uns am Tarifvertrag für Medizinische Fachangestellte.

·        Unterstützung Ihrer Mobilität in Köln und Umgebung: wir bieten Ihnen mit dem Job-Ticket eine preisgünstige Teilnahme am ÖPNV.

 

 

 


Anzeige vom:
29.03.2022

 

Arbeitgeber:
Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH
Buchforststr. 2
51103 Köln

Kontakt:
Frau Martina Zumbé
E-Mail: personal@evkk.de
Telefon: 0221 82898101
Website: http:/www.evkk.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/187510