Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Psychologe (w/m/d) oder Psychoonkologe (w/m/d) mit (psycho-)therapeutischer Zusatzqualifikation

Stellenumfang: Verhandelbar

Arbeitsort: Buchforststraße 2, 51103 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Das Evangelische Krankenhaus Kalk ist ein modernes Haus der Grund- und Regelversorgung in Köln mit insgesamt 325 Planbetten in 7 Kliniken. Darüber hinaus sind ein Onkologisches Therapiezentrum, eine Radiologische Gemeinschaftspraxis, ein Herzkatheterlabor, eine kardiochirurgische Klinik, mehrere Arztpraxen unterschiedlicher Fachrichtungen sowie weitere medizinische Dienstleister am Haus angesiedelt.

 


Ihre Aufgaben::

  • Psychoonkologische Beratung und Begleitung von Patienten in unterschiedlichen Phasen der Behandlung (Diagnosestellung, weitere stationären Behandlung) innerhalb unserer DKG-zertifizierten Organkrebszentren (Darmkrebs, Lungenkrebs - Gynäkologische Krebserkrankungen in Vorbereitung)
  • Krisenintervention, psychologische Beratung und Begleitung von Patienten und Angehörigen
  • Enge kooperative Zusammenarbeit mit den ärztlichen und pflegerischen Kollegen auf den Stationen sowie der hausinternen Seelsorge und dem Sozialdienst
  • Leitung des Qualitätszirkels „Supportive Dienste“
  • Teilnahme an den wöchentlichen Tumorkonferenzen
  • Durchführung von Fortbildungen für die an der Patientenversorgung angegliederten Berufsgruppen

Wir erwarten von Ihnen::

  • idealerweise eine bereits abgeschlossene oder begonnene Weiterbildung im Bereich der Psychoonkologie (DKG-anerkannt)
  • eine abgeschlossene (psycho-)therapeutische Ausbildung (VT, TP oder Systemisch)
  • Organisationsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
     

Wir bieten Ihnen::

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, die Ihre Talente fordert und fördert
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem freigemeinnützigen Träger mit flachen Hierarchien und gutem Betriebsklima
  • Vergütung nach BAT-KF mit Anerkennung Ihrer Berufserfahrung
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Jobticket
  • Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen

 

Unverbindliche Vorabinformationen erhalten Sie bei Herrn Prof. Dr. Streetz unter Tel. 0221/8289-2100


Anzeige vom:
20.12.2021

Bewerbungsfrist:
31.01.2022

 

Arbeitgeber:
Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH
Buchforststr. 2
51103 Köln

Kontakt:
Frau Martina Zumbé
E-Mail: personal@evkk.de
Telefon: 0221 82898101
Website: http:/www.evkk.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/175567