Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Mitarbeiter*in Antidiskriminierungsarbeit

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Gartenstraße 4, 42799 Leichlingen (Rheinland)

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Im Rahmen der Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit  suchen wir ab dem 01.01.2021 eine/n Sozialarbeiter/in mit einem Stellenumfang von 19,5 Stunden/Woche einer Vollzeitstelle. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr. Eine Festanstellung wird angestrebt.


Aufgabenbeschreibung:

  • Die Hauptaufgabe liegt in der Einzelfallberatung und Begleitung von Menschen mit  dem Schwerpunkt auf rassistische Diskriminierungserfahrungen (AGG)
  • Konzeption von Maßnahmen gegen Diskriminierungen, besonders im Arbeitsleben, Güter- und Dienstleistungsbereich
  • Konzeption und Durchführung von Empowerment
  • Netzwerk- und Gremienarbeit auf kommunaler Ebene, im Rheinisch-Bergischen Kreis sowie auf Landesebene
  • Sensibilisierung/Motivierung/Aktivierung zur interkulturellen Orientierung/Öffnung (z.B. Schaffung spezifischer Angebote für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte)
  • Beratung und Begleitung von Öffnungsprozessen
  • Konzeptualisierung, Organisation und ggf. Durchführung von Fortbildungen zur interkulturellen Öffnung  
  • Sozialraumanalyse und vernetztes Arbeiten
  • Heranführung von desintegrierten Gruppen an bestehende Angebote

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Selbstständiges Arbeiten, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent
  • Engagement, Eigeninitiative und Kreativität

Wir bieten:

  • Vergütung und soziale Leistungen nach BAT (kirchliche Fassung) entsprechend der Bedeutung der Stelle
  • Einen Austausch in einem qualifizierten Team
  • Eine Einbindung in das Netzwerk und die Arbeitsbereiche der Diakonie Leverkusen
  • Regelmäßiges Coaching und Supervision
  • Regelmäßige Fortbildungen

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und/oder BPoC ( Black and People of Color)  sind ausdrücklich erwünscht.


Eintrittsdatum:
01.01.2022

Stelle befristet bis:
31.12.2022 mit der Option zur Verlängerung

Anzeige vom:
18.11.2021

 

Arbeitgeber:
Diakonisches Werk des Kirchenkreises Leverkusen
Pfarrer-Schmitz-Str. 9
51373 Leverkusen

Kontakt:
Frau Anika Overath
E-Mail: bewerbung@diakonie-leverkusen.de
Telefon: 0157 – 78 87 96 20
Website: http://www.diakonie-leverkusen.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/172009