Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Spendenbuchhaltung und -kommunikation (m/w/d)

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Steinfelder Gasse 17, 50670 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Seit mehr als 160 Jahren engagiert sich der Deutsche Verein vom Heiligen Lande (DVHL) als christliches Hilfswerk für die Menschen im Nahen Osten – immer vor dem Hintergrund des interreligiösen Dialogs und friedenspolitischen Engagements.

 


Aufgabenbeschreibung:

Sie möchten uns im Bereich der Mitgliederverwaltung und Spendenbuchhaltung unterstützen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen:

 

Zuverlässig und selbstständig widmen Sie sich den Anfragen unserer Mitglieder, Spenderinnen und Spendern. Sie bearbeiten dabei Mitgliedsanträge, Kündigungen und Adressänderungen und pflegen Mailinglisten.

Eigenständig kontrollieren und erfassen Sie Spendenbelege und verbuchen die erfassten Daten. Sie erstellen Zuwendungsbescheinigungen, Dankesschreiben und Statistiken und stimmen teamorientiert die Daten mit dem Finanzbuchhalter und der Leiterin der Spenderkommunikation ab.


Voraussetzungen:

Sie haben eine kaufmännische oder Verwaltungsausbildung erfolgreich abgeschlossen oder vergleichbare, in der Praxis erworbene Kenntnisse und Erfahrungen? Sie verfügen über bereits mehrjährige Berufserfahrung oder möchten diese entwickeln? Dann sind Sie bei uns richtig!

Sie verfolgen Ihre Ziele mit Ausdauer, erkennen Probleme frühzeitig und finden schnelle und nachhaltige Lösungen. Sie wenden Office-Produkte sicher an, arbeiten sich schnell in neue Programme ein und sprechen Englisch.

 

Als Mitglied einer christlichen Kirche identifizieren Sie sich mit dem friedenspolitischen und dialogorientierten Engagement des DVHL.


Wir bieten:

In angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Informations- und Entscheidungswegen bieten wir eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten an.

Als familienfreundliches Unternehmen tragen wir der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und der Möglichkeit von Homeoffice Rechnung.

Wir bieten ein attraktives Gehalt im Rahmen des KAVO-Tarifvertrages mit betrieblicher Altersversorgung. Das Job-Ticket übernimmt der DVHL für Sie.

Die Stelle hat einen regulären Arbeitsumfang von 50 Prozent. Eine Erhöhung des Umfanges ist angestrebt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Entfristung ist angestrebt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung in einer PDF mit max. 5 MB per E-Mail senden an bewerbung@dvhl.de.

 

 

 


Anzeige vom:
05.01.2021

Bewerbungsfrist:
20.01.2021

 

Arbeitgeber:
Deutscher Verein vom Heiligen Lande
Steinfelder Gasse 17
50670 Köln

Kontakt:
Frau Tamara Häußler
E-Mail: t.haeussler@dvhl.de
Telefon: 0173-9245811
Website: http://www.dvhl.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://online-bewerbung.kirchen-diakonie-jobs.de/142209

Downloads:
Ausschreibung Spendenbuchhaltung_2021.docx