Stellenangebot


Stellenbezeichnung: FSJler (m/w/d) in einer intensivpädagogischen Wohngruppe für Jungen ab 14 Jahren

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: 50999 Cologne

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

FSJler (m/w/d) in einer intensivpädagogischen Wohngruppe für Jungen ab 14 Jahren mit 39 Std./Woche ab 01.09.2020 oder später in Rösrath gesucht!

 


Das werden Sie tun: :

  • Sie unterstützen das Fachkräfteteam bei der intensivpädagogischen Betreuung von männlichen Jugendlichen und berücksichtigen dabei deren Störungsbilder, wie zum Beispiel Störungen aus dem Autismusspektrum mit sexuell grenzverletzendem Verhalten.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie für eine gute Tagesstruktur und auch die freizeitpädagogische Betreuung ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit. Bringen Sie Ihre kreativen Ideen hier gerne mit ein!
  • Auch kleinere administrative Tätigkeiten, wie die Dokumentation und die Büroorganisation gehören zu Ihrem Aufgabenbereich.

Damit punkten Sie: :

  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und möchten uns in dem Bereich der sozialen Betreuung unterstützen.
  • Sie haben pfiffige Ideen für abwechslungsreiche Freizeitangebote in der Tasche und sind aufgeweckt und einfühlsam.
  • Selbstständiges Arbeiten unter fachlicher Anleitung macht Ihnen Spaß.
  • Ein Führerschein ist wünschenswert, jedoch nicht unbedingt erforderlich.

Damit punkten wir: :

  • Sie erhalten ein Taschengeld und wir zahlen Ihre Sozialversicherungsbeiträge.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Hospitation in einem anderen Bereich.
  • Wir bieten Ihnen ein christliches, werteorientiertes Arbeitsumfeld.
  • Ein Praxisanleiter, der Ihnen den Einstieg erleichtert und während der gesamten Dauer ein offenes Ohr für Ihre Fragen hat, ist bei uns selbstverständlich.
  • Gute Aussichten: Bei gegenseitigem Interesse ist auch eine Weiterbeschäftigung oder die Vermittlung eines Ausbildungsplatzes, zum Beispiel als Erzieher/-in bei uns möglich.
  • Sie können unsere speziellen Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen: vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr.

Eintrittsdatum:
01.09.2020

Anzeige vom:
10.07.2020

Bewerbungsfrist:
31.08.2020

 

Arbeitgeber:
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln

Kontakt:
Frau Silke Roßmüller
E-Mail: s.rossmueller@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221 9956-4042
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/131604