Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Sozialpädagogische Fachkraft - Bundesprojekt Sprach-Kitas (m/w/d)

Stellenumfang: Verhandelbar

Arbeitsort: Köln, Meschenich Am Kölnberg, Köln

Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Stellenbeschreibung

Wer eine sinnvolle Tätigkeit sucht, bei der es vor allem um den Menschen geht, ist bei uns richtig! Das Diakonische Werk Köln und Region bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Domstadt und drumherum. Wir suchen Dich für das Bundesprojekt Sprach-Kitas in unserer Brennpunkt-Kita Am Kölnberg.


DAS SIND IHRE AUFGABEN:

Schwerpunkte des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ sind neben der sprachlichen Bildung die inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien (siehe auch:  http://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/). Ziel des Projektes ist es, das sprachliche Bildungsangebot in den teilnehmenden Einrichtungen systematisch zu verbessern. Grundlage ist hierbei das Konzept der alltagsintergierten Sprachbildung. Zur Unterstützung bekommt jede Einrichtung eine zusätzliche 50% Fachkraftstelle. Die Projektarbeit im Umfang von 19.5 Stunden wöchentlich ist zunächst begrenzt bis zum 31.12.2020. Wir bieten Ihnen jedoch eine unbegrenzte Weiterbeschäftigung auf einer Erzieher*innen-Stelle in unserer Kita an.

Gerne können Sie auch noch Stunden in der Kita bis 39 Stunden (Vollzeit) wöchentlich als Sozialpädagogische Fachkraft aufstocken.


DAS SIND IHRE STÄRKEN:

Wir wünschen uns Menschen, die mit einer fundierten und reflektierten pädagogischen Arbeit im Team verlässlich sind, selbständig arbeiten und innovativ die Arbeit für die Kinder mitgestalten und weiterentwickeln.

Jedes Kind ist bei uns willkommen. Wir suchen Sie als engagierte/n Mitarbeiter*in mit Begeisterungsfähigkeit, um mit den Kindern ein Umfeld für gesunde Entwicklung und Wachstum zu gestalten.

  • Erfahrung im Bereich der Kindertagesbetreuung
  • zwingend erforderlich sind dokumentierte Kenntnisse im Bereich alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusion und Elternarbeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert
  • Empathie, Humor, Kritikfähigkeit
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit
  • Selbstorganisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Motivation
  • Bereitschaft zu stetiger Fortbildung und Offenheit für neue Herausforderungen

 


DAS SIND UNSERE STÄRKEN:

  • ·         Bezahlung nach BAT-KF
  • ·         Anerkennung der nachgewiesenen Erfahrungsstufen
  • ·         Jahressonderzahlung
  • ·         Betriebsrente der KZVK
  • ·         Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ·         Gesundheitsförderungsangebote im Team

In unseren Kindertageseinrichtungen wird von unseren Wirtschaftskräften für Kinder und Mitarbeiter*innen täglich frisch gekocht.

Lernen Sie uns kennen und werden Sie Teil eines engagierten Teams mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.


Eintrittsdatum:
01.06.2019

Anzeige vom:
07.05.2019

Bewerbungsfrist:
31.05.2019

 

Arbeitgeber:
Diakonisches Werk des Ev. Kirchenverbandes Köln und Region, Fachdienst Tageseinrichtungen
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln

Kontakt:
Frau Claudia Schmitt
E-Mail: claudia.schmitt@diakonie-koeln.de
Telefon: 0221 1603876

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/111904

Downloads:
Weltball.pdf