Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Ergänzungskraft (m/w) in unserem Wohn- und Aufnahmeheim für Frauen mit 30 Std./Woche ab 01.05.2019 oder später in Köln-Raderthal

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Organisationstalent, Motivationskünstler, Netzwerker, Impulsgeber – kurz
Mitarbeiter (m/w) gesucht! Wenn Sie Interesse haben, in einem wunderbaren
Unternehmen mit tollen Kollegen viel zu bewegen, dann würden wir Sie gerne
genauer unter die Lupe nehmen!


Das werden Sie tun::

Sie nehmen Frauen in verschiedenen Notsituationen, z.B. bei drohender Wohnungslosigkeit oder bei
psychosozialen Problemen, ins Haus auf oder vermitteln sie in andere Angebote.
 Sie unterstützen das Team bei der Krisenintervention und sorgen für eine gute Dokumentation.
 Die Arbeitszeiten liegen hauptsächlich in den Nachmittagsstunden. Nachtdienste und Dienste an Wochenenden
und Feiertagen sind nicht erforderlich.


Damit punkten Sie::

Ihre Ausbildung (z.B. Sozialhelfer/-in oder Familienpfleger/-in) haben Sie erfolgreich beendet und/oder bereits
Erfahrungen (zum Beispiel im Rahmen eines FSJ) in einer sozialen Einrichtung gesammelt.
 Sie bringen gute PC-Kenntnisse mit.
 Erfreulich, aber nicht zwingend erforderlich, sind Fremdsprachenkenntnisse, z.B. türkisch, arabisch oder
russisch.
 Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gehören ebenso zu Ihrem Repertoire wie Humor und Empathie.
 Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.


Damit punkten wir::

Sie erhalten einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag – aber mit Perspektive!
 Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher
Altersvorsorge.
 Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
 Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in
Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).


Eintrittsdatum:
01.05.2019

Anzeige vom:
02.04.2019

Bewerbungsfrist:
31.05.2019

 

Arbeitgeber:
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln

Kontakt:
Frau Silke Roßmüller
E-Mail: s.rossmueller@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221 9956-4042
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/110876