Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Dipl.-Sozialpädagoge, Dipl.-Sozialarbeiter oder Dipl.-Heilpädagoge (m/w) als dauerhafte stellvertretende Leitung

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Die Evangelische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihren insgesamt 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sucht zum 01.03.2019 einen

Dipl.-Sozialpädagogen, Dipl.-Sozialarbeiter oder Dipl.-Heilpädagogen (m/w)

als dauerhafte stellvertretende Leitung


Aufgabenbeschreibung:

*             Erziehungs- und Familienberatung

*             Vertretung der Leitung (in den laufenden Geschäften der Verwaltung, Vertretung nach außen, Dienst- und Fachaufsicht über alle Mitarbeitenden)

*             Teilnahme an Arbeitskreisen und Gremien im kirchlichen und kommunalpolitischen Raum

*             Veranstaltungen für Kirchengemeinden der 4 Kölner Kirchenkreise zu fachlichen Themen

*             Gefährdungseinschätzungen gemäß § 8a SGB VIII

*             Fachberatung für Fachkräfte anderer sozialer Einrichtungen

*             Mitwirkung an Aufgaben aus dem Bereich Verwaltung, Statistik, IT, Öffentlich­keits­arbeit und Qualitätssicherung (Ansprechpartner für Vermieter, Erstellung statistischer Auswertungen, etc.)

·         Interne Administration


Voraussetzungen:

*             abgeschlossenes Studium zur/zum Dipl.-Sozialpädagogen/in, Dipl.-Sozial­arbeiter/in oder Dipl.-Heilpädagogen/in

*             Berufserfahrung sowie eine abgeschlossene therapeutische Zusatzqualifikation            

*             Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wünschenswert

*             Leitungs- und Organisationskompetenz sowie Bereitschaft zur Einnahme der Trägerperspektive

*             Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen

*             Fähigkeit zu konzeptionellem, strategischem und wirtschaftlichem Denken

*             Teamfähigkeit und Offenheit

·         gute EDV-Kenntnisse


Wir bieten:

*             eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in Zusammenarbeit mit der Leitung und drei multiprofessionellen Teams

*             eine begleitete Einarbeitung

*             eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF

*             Altersversorgung in der kirchlichen Zusatzversorgungskasse

*             Förderung von Fort- und Ausbildung

*             vielfältige Arbeitsbereiche.

 


Eintrittsdatum:
01.03.2019

Anzeige vom:
25.06.2018

Bewerbungsfrist:
24.10.2018

 

Arbeitgeber:
Ev. Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Tunisstr. 3
50667 Köln

Kontakt:
Frau Dr. Juliane Arnold
E-Mail: beratungsstelle@kirche-koeln.de
Telefon: 0221-2577461

Online-Bewerbung:
Keine Online- oder E-Mail-Bewerbungen