Pressemitteilungen


EintragMitteilungDateianhang
04.05.2018
Waldgottesdienst, Open-Air-Taufen, Jazzfrühschoppen - Viele evangelische Kirchengemeinden in Köln und Region feiern Christi Himmelfahrt im Freien
von
Sammy Wintersohl

Zu Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, 10. Mai, laden die evangelischen Kirchengemeinden in Köln und der Region zu mehr als 40 Gottesdiensten und Veranstaltungen ein. Viele Gottesdienste finden unter freiem Himmel statt. Im Neuen Testament berichtet unter anderem die Apostelgeschichte über die Auferstehung von Jesus Christus. Dort steht, dass Jesus nach seiner Kreuzigung vom Tod auferstand und vor den Augen seiner Jünger „aufgehoben“ und somit seinen Jüngern entzogen wurde. In Kapitel 1,Vers 9 heißt es: „Eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren Blicken.“ Christinnen und Christen feiern den Feiertag Christi Himmelfahrt am 40. Tag der Osterzeit. Daher fällt dieser Festtag immer auf einen Donnerstag.

Weitere Informationen enthält unsere Pressemitteilung im Anhang.

25.04.2018
Eine Absage an jede Form offenen Antisemitismus gehört in die „Kölner Botschaft“
von
Sammy Wintersohl
Ansprache von Pfarrer Rolf Domning, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, anlässlich der Veranstaltung „Kippa Colonia - Köln trägt Kippa“: Solidaritätsveranstaltung am Mittwoch, 25.04.2018, 18.00 Uhr vor dem Kölner Dom
18.04.2018
Offener Brief an Kölner Oberbürgermeisterin Kölner Melanchthon-Akademie und Stadtsuperintendent Rolf Domning für den Erhalt der Stele „Dieser Schmerz trifft uns alle“ der Initiative „Völkermord erinnern“
von
Sammy Wintersohl

In einem Offenen Brief bitten die Leitung der Melanchthon-Akademie und Stadtsuperintendent Rolf Domning, Evangelischer Kirchenverband Köln und Region und Mitglied des Rates der Religionen, Oberbürgermeisterin Henriette Reker, dass die Stadt Köln möglichst schnell und unbürokratisch eine Lösung findet, dem Gedenkmal „Dieser Schmerz trifft uns alle“ einen prominenten und anerkannten Platz in der Stadt zu geben.

Weitere Informationen enthält unsere Pressemitteilung im Anhang. 

14.04.2018
Stadtsuperintendent Rolf Domning ruft zum Gebet für Frieden in Syrien auf
von
Sammy Wintersohl
Der Kölner Stadtsuperintendent Rolf Domning hat nach den Angriffen der USA zusammen mit Frankreich und Großbritannien in Syrien zum Gebet für den Frieden aufgerufen. „Ich bin erschüttert, dass der Krieg in Syrien in den vergangenen Wochen und Tagen so eskaliert ist“, sagte Pfarrer Rolf Domning, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, am Samstag. „Ich habe zusammen mit Superintendent Markus Zimmermann, Superintendentin Andrea Vogel und Superintendent Dr. Bernhard Seiger alle Pfarrerinnen und Pfarrer in unseren vier Kölner Kirchenkreisen gebeten, am Sonntag in den Gottesdiensten besonders für den Frieden in Syrien zu beten. Die Eskalation der Gewalt mit Beteiligung der Weltmächte wie der USA und Russland sehe ich mit großer Besorgnis. Als Christinnen und Christen sind wir dazu aufgerufen, für den Frieden einzustehen und dafür zu beten.“
12.04.2018
Die Frage nach Gott und die Quelle christlichen Lebens - Alt-Präses Manfred Kock lädt zu fünf Veranstaltungen in Köln-Merkenich ein
von
Sammy Wintersohl
Jeden Mittwoch vom 18. April bis zum 16. Mai 2018, jeweils von 18.00 Uhr bis 19.45 Uhr, wird Kock in der evangelischen Andreaskirche, Merkenicher Hauptstraße 195, 50769 Köln die „Frage nach Gott“ von unterschiedlichen Seiten her betrachten. Der Eintritt ist frei, gerne können sich Interessierte im Gemeindebüro auch anmelden. Telefon: 0221-356526411.


Weitere Informationen enthält unsere Pressemitteilung im Anhang.
06.04.2018
TelefonSeelsorge in Köln sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Neuer Kurs für Telefonseelsorgerinnen und Telefonseelsorger startet im Herbst 2018
von
Sammy Wintersohl

„In unserem neuen Ausbildungskurs der Evangelischen TelefonSeelsorge Köln sind noch Plätze frei“, berichtet Leiterin Dr. Dorit Felsch, „der neue Kurs wird im September 2018 beginnen.“ Für die neue Ausbildung sucht die Pfarrerin Männer und Frauen, die sich für andere Menschen interessieren und sich auf diese einstellen können. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten belastbar sein, aber auch ihre eigenen Grenzen kennen und mit Krisen umgehen können.

In Köln arbeiten rund 70 Ehrenamtliche in der Evangelischen TelefonSeelsorge. Sie werden für ihren Dienst sorgfältig ausgewählt und umfassend für ihre seelsorgliche Tätigkeit geschult. Im Jahr nehmen sie etwa 16.500 Anrufe entgegen. Bewerbungen können bis zum 30.6.2018 an die TelefonSeelsorge geschickt werden.


Weitere Informationen enthält unsere Pressemitteilung im Anhang.

05.04.2018
Einladung zum Pressegespräch „Evangelische Kirchengemeinde Brühl 2030“
von
Sammy Wintersohl

„Wie wird die Evangelische Kirchengemeinde Brühl im Jahr 2030 aussehen?“ Mit dieser Frage hat sich das Presbyterium der Gemeinde in den vergangenen Monaten intensiv beschäftigt und ein neues Gemeindekonzept erarbeitet. Dabei wurden alle Arbeitsbereiche der gesamten Kirchengemeinde auf den Prüfstand gestellt. Die wichtigsten Ergebnisse möchten wir Ihnen im Rahmen eines Pressegespräches vorstellen.Termin: Freitag, 13.4.2018,  um 15 Uhr, Ort: Ev. Gemeindehaus Brühl, Mayersweg 5-7, 50321 Brühl

Pfarrerin Renate Gerhard, Pfarrerin Sandra Nehring und Pfarrer Stefan Jansen-Haß werden Ihnen das neue Gemeindekonzept vorstellen und stehen Ihnen für Rückfragen zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns kurz mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen. 
05.04.2018
Termine für die Montagsandachten April bis Juni 2018
von
Sammy Wintersohl

Montagsandachten um 9 Uhr im Haus der Ev. Kirche, Kartäusergasse 9-11

9. April 2018 Pfarrer Hans-Martin Brandt-von Bülow

16. April 2018 Superintendentin Andrea Vogel

23. April 2018 Superintendent Markus Zimmermann

30. April 2018 Superintendent Dr. Bernhard Seiger

7. Mai 2018 Pfarrer Dr. Martin Bock

14. Mai 2018 Stadtsuperintendent Rolf Domning

21. Mai 2018 Pfingstmontag

28. Mai 2018 Pfarrerin Susanne Beuth

4. Juni 2018 Pfarrer Jost Klausmeier-Saß

11. Juni 2018 Pfarrer Markus Herzberg

18. Juni 2018 Stadtsuperintendent Rolf Domning

25. Juni 2018 Pfarrer Hans-Martin Brandt-von Bülow

28.03.2018
Ostern - eine Trotzreaktion des Lebens gegen die Präsenz des Todes
von
Sammy Wintersohl
Mit 417 Gottesdiensten feiern die evangelischen Kirchengemeinden in Köln und der Region in diesem Jahr die Tage von Gründonnerstag bis Ostermontag. Einer der Höhepunkte ist die Osternacht am Samstag, den 31. März 2018, um 22:30 Uhr in der Trinitatiskirche, Filzengraben 4, in Köln.

Weitere Informationen enthält unsere Pressemitteilung im Anhang.
15.03.2018
Zwei Medienpreise für digitale Projekte aus Köln - Rheinische Kirche hat Preis für neue Medien vergeben
von
Sammy Wintersohl

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat zum ersten Mal einen „Medienpreis für digitale Projekte“ vergeben. Der erste Preis ging am Mittwoch im Haus der Evangelischen Kirche in Köln an die Philippus-Kirchengemeinde Köln-Raderthal für ihren neuen Instagram-Account. Laudator Der Sonderpreis Inklusion ging an das Video-Projekt „Allerhand Alltagsgeschichten“ vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region. Der 2. Preis ging an das Projekt Partnerschaft 2.0 aus dem Kirchenkreis Saar-West, der 3. Preis zeichnete die Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Hilden aus. Präses Manfred Rekowski lobte, wie alle Teilnehmenden die Chancen der Digitalisierung genutzt haben.

Weitere Informationen enthält unsere Pressemitteilung im Anhang.