Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Datenschutz

Datenschutz-Unterrichtung

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz.

 

Allgemeines

Wenn Sie unsere Webseiten abrufen, werden automatisch einige Daten erhoben und verwendet. Bedingt durch die Natur des Internets werden diese Daten zwangsläufig auf einer Vielzahl von Servern verarbeitet, bis Ihre Anfrage auf unserem Webserver ankommt; daher ist eine Erhebung und Nutzung auch in „Drittstaaten“ (z.B. den USA) möglich. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

 

Abgesehen von diesen technischen Zwangsläufigkeiten übermittelt der Anbieter dieser Internetpräsenz keine personenbezogenen Daten an Staaten außerhalb der EU-Datenschutzrichtlinie.

 

Abruf von Informationen der Webseite

Die folgenden Daten werden erhoben und in Ihrem Sinne zur Auslieferung von Webseiten ("surfen") verwendet und in Form von Logfiles für eine begrenzte Zeit gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit

  • IP-Adresse

  • Die angeforderten Daten

  • Die verweisende Webseite

  • Name des Browsers, mit dem Sie im Internet surfen

  • Der Status des Abrufes

  • Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Ihr Browser möglicherweise noch zusätzliche Daten an unseren Webserver schickt. Hierauf haben wir naturgemäß keinen Einfluss.

  • Cookies

 

Newsletter-Bestellung

Zur Versendung unseres Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir nutzen diese ausschließlich zu Zwecken des Newsletters. Es findet keine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte statt. Am Ende eines jeden Newsletter befindet sich ein Hyperlink, der Ihnen die sofortige Abbestellung ermöglicht. Der Bestellvorgang läuft im sogenannten „Double-Opt-In“-Verfahren: Sie erhalten also zunächst nur eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungs-Link, den Sie bitte anklicken. Somit ist ihre Bestellung dauerhaft dokumentiert.

 

Suchfunktion auf der Webseite

Sie können auf unserer Internetpräsenz nach Stichworten suchen. Ihre Suchanfrage wird auf unserem Webserver für 30 Tage gespeichert.

 

Die Unterrichtungspflicht erstreckt sich nicht auf die Internetseiten dritter Anbieter. Bei der Betätigung von externen Links verlassen Sie unsere Internetseite und die hier aufgeführte Datenschutzerklärung gilt für die Internetseiten dritter Anbieter nicht.