Stellenbörse

Über eine zentrale Adresse wird die Stellenbörse gepflegt und aktualisiert. Stellenangebote können dort eingereicht werden. Wer sich für eine der angebotenen Stellen interessiert, kann sich direkt mit der zuständigen Gemeinde oder dem zuständigen Amt in Verbindung setzen.
Bewerbungen bitte ausschließlich an die jeweils in der Ausschreibung angegebene Kontaktadresse schicken - vielen Dank!


Berufsgruppe:

Angebot
veröffentlicht am 27.06.2016 10:15
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Kirchengemeinde Opladen
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Jugendleiter/ Jugendleiterin
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Opladen sucht ab sofort
 
eine/n Jugendleiter/in  (Stellenumfang  19,5 Stunden wöchentlich)
 
Die Ev. Kirchengemeinde Opladen gehört zum Ev. Kirchenkreis Leverkusen. In der Gemeinde gibt es drei Gemeindezentren, in denen  gut ausgestattete Räume für die Jugendarbeit zur Verfügung stehen. Der/die  künftige Jugendleiter/in arbeitet zusammen mit einer weiteren Jugendleiterin (ebenfalls Stellenumfang 19,5 Stunden wöchentlich).
 
Gewünschte Qualifikation:
Diakon/in, Religionspädagogin/e, Sozialpädagogin/e oder eine vergleichbare Qualifikation
 
Aufgaben:
  • Regelmäßige und projektbezogene Angebote für Jugendliche
  • Konfirmanden- und Konfirmandenfreizeitarbeit in Zusammenarbeit mit den Pfarrer/innen
  • Gewinnung, Begleitung und Weiterbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Vorbereitung und Durchführung von Jugendgottesdiensten
  • Durchführung von gemeindlichen Freizeiten
 
Unsere Kinder- und Jugendarbeit soll dem Gemeindeaufbau dienen. Kinder und Jugendliche sollen vertraut werden mit dem christlichen Glauben. Wir wünschen uns daher, dass der/die Stelleninhaber/in Freude an der Vermittlung christlicher Inhalte hat und aktiv an unserem kirchlichen Leben teilnimmt.
 
Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.
 
Die Vergütung erfolgt nach BAT/KF
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an das
 
Presbyterium der
Evangelischen Kirchengemeinde Opladen
Bielertstr. 16
51379 Leverkusen
 
Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
Pfarrerin Dagmar Jetter 02171/46147
Angebot
veröffentlicht am 24.06.2016 14:55
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Kirchengemeinde Monheim
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkraft
Arbeitszeit: siehe Angebot
Evangelische Kirchengemeinde Monheim
 
Zur Vervollständigung des Teams einer – in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim – integrativen Kindertagesstätte und Familienzentrum, sucht ab sofort
 
- eine Pädagogische Fachkraft (Erzieherin/Erzieher) in Vollzeit (39 Wochenstunden)
- eine Pädagogische Fachkraft (Erzieherin/Erzieher oder eine Kinderpflegerin mit Zusatzqualifikation) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)
 
Sie passen zu uns, weil:
 
  • Sie als Mitarbeiter_in über ein hohes Engagement und Flexibilität verfügen.
  • Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln nicht fremd sind.
  • Sie die Ihnen anvertrauten Kinder wert schätzen und sie in ihrer Entwicklung unterstützen und fördern.
  • Sie Kommunikations- und Organisationsfähigkeit besitzen.
  • Sie Kreativität, Einfühlungsvermögen und die Lust, Neues zu lernen zeigen.
  • Sie der evangelischen Kirche angehören und die Bereitschaft haben, das Leitbild der    Evangelischen Kirchengemeinde Monheim mit zu tragen und umzusetzen.
 
Wir bieten Ihnen:
 
  • Ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • Eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)
  • ein motiviertes Team, dass sich aus pädagogischen Fachkräften und Therapeuten zusammensetzt
  • die Möglichkeit an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.
 
Damit Sie und wir uns ein Bild machen können, laden wir Sie zum Hospitieren in unsere Einrichtung ein. Gerne leitet Frau Karl Ihre Fragen in die Kindertageseinrichtung weiter. Sie erreichen sie per Mail akarl@ekmonheim.de | Telefon 02173 275 76 14.
 
Haben Sie Interesse an dieser anspruchsvollen Aufgabe, dann erwarten wir Ihre Bewerbung bis zum 08. Juli 2016.
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Evangelische Kirchengemeinde Monheim, Herrn Dr. Kurt A. Holz, Friedenauer Str. 17.II, 40789 Monheim am Rhein. Gerne können Sie uns Ihre digitale Bewerbung per Mail an Frau Anke Karl senden: akarl@ekmonheim.de
 
Auf unseren Internetseiten www.ekmonheim.de finden Sie unser Leitbild und Informationen zu unserer Kirchengemeinde.
Angebot
veröffentlicht am 24.06.2016 08:04
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Bensberg
Angebot zum: 01.08.2000
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkraft
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Bensberg sucht zum 01.08.2016 eine ev. pädagogische Fachkraft mit 35,00 Std./Woche für die integrative Gruppe in der Kita Arche Noah.
 
Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.07.2017. Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.
 
Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an die Ev. Kirchengemeinde Bensberg, zu Hd. Frau Deus, An der Wallburg 1a, 51427 Bergisch Gladbach. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Iris Deus, Tel. 02204/64026.
Angebot
veröffentlicht am 24.06.2016 08:01
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: siehe Angebot
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
sucht ab sofort einen
  
Leiter der Technischen Verwaltung (w/m)
 
Für den kirchenkreiseigenen sowie den kirchengemeindlichen Immobilienbestand mit 125 Sonderobjekten (Kirchen, Gemeindehäuser, Kindergärten) und 237 Mietobjekten mit mehr
als 1.200 Wohnungen, ist der Fachbereich Bau und Liegenschaften innerhalb der Abteilung Finanzen & Organisation u. a. zuständig für die technische Verwaltung der Immobilien.
Dazu zählt z. B. die Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen, die Begleitung
bei Um- und Neubauten und die laufende Unterhaltung des Gebäudebestandes.
 
Ihre Aufgaben:
 
  • Leitung des Sachgebietes technische Verwaltung mit insgesamt 9 Mitarbeitenden
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen technischen Verwaltung des Immobilienbestandes
  • Steuerung und Überwachung von komplexen Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen sowie des Instandhaltungsbudgets
  • Beratung der Leitungsgremien der 21 Evangelischen Kirchengemeinden und des Kirchenkreises in Bauangelegenheiten
 
Ihr Profil:
 
Sie verfügen über ein technisches Studium oder eine Ausbildung als Bautechniker. Oder alternativ über eine immobilienspezifische Ausbildung mit entsprechender Fortbildung
oder ein Studium der Betriebswirtschaft mit ausgeprägtem technischem Verständnis und mehrjähriger Berufserfahrung.
Sehr gute Kenntnisse in den gesetzlichen Vorschriften wie z. B. VOB, HOAI und BGB sowie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit setzen wir voraus.
Sie überzeugen als eine kommunikative, leistungsfähige und führungsstarke Persönlichkeit. Wir erwarten, dass Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, hohes persönliches Engagement und eine selbständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise für Sie selbstverständlich sind. Sie gehören der Evangelischen Kirche an.
 
Unser Angebot:
 
Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz innerhalb der Abteilung mit über 100 Mitarbeitenden in der Düsseldorfer Carlstadt. Es erwartet Sie eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, dazu gehört auch eine kirchliche Altersvorsorge (KZVK). Die tarifliche Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche ist in ein sehr umfangreiches Gleitzeitmodell eingebettet. Bei entsprechender Eignung bieten wir Ihnen die Perspektive, die stellvertretende Bereichsleitung (Fachbereich mit 21 Mitarbeitenden) zu übernehmen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, die Sie bitte bis zum 15. Juli 2016 an den Leiter des Bereiches Bau und Liegenschaften des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf, Herrn Dirk Hünemeyer, Hohe Straße 16, 40213 Düsseldorf oder per E-Mail an bewerbung@evdus.de  senden. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Hünemeyer unter der Telefonnummer 0211-9 57 57 - 213 zur Verfügung.
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
 
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Gottesdienste in allen Stadtteilen, Seelsorge, Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Kirchenmusik und Kultur, Kirche in der City, Stadtakademie, Diakonie, Angebote und Hilfe für Menschen im Alter – in Kirchengemeinden und Einrichtungen
 
www.evangelisch-in-duesseldorf.de
Angebot
veröffentlicht am 24.06.2016 07:55
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Bautechniker/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
sucht ab sofort einen
 
Bautechniker (w/m)
  
Für den kirchenkreiseigenen sowie den kirchengemeindlichen Immobilienbestand mit 125 Sonderobjekten (Kirchen, Gemeindehäuser, Kindergärten) und 237 Mietobjekten mit mehr
als 1.200 Wohnungen, ist der Fachbereich Bau und Liegenschaften innerhalb der Abteilung Finanzen & Organisation u. a. zuständig für die technische Verwaltung der Immobilien.
Dazu zählt z. B. die Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen, die Begleitung
bei Um- und Neubauten und die laufende Unterhaltung des Gebäudebestandes.
 
Ihre Aufgaben:
  • Koordination von Instandhaltungs-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Projektsteuerung und Bauleitung
  • Ausschreibung aller Gewerke, Angebotsprüfung, Auftragsvergabe
  • Beratung der Leitungsgremien der 21 Evangelischen Kirchengemeinden in Bauangelegenheiten
 
Ihr Profil:
 
Sie verfügen über eine Ausbildung als Bautechniker oder haben eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und haben bereits mehrere Jahre Erfahrung im genannten Aufgabenbereich gesammelt. Sie kennen sich gut in den gesetzlichen Vorschriften wie z.B. VOB und HOAI aus und sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B.
Sie überzeugen als eine kommunikative und leistungsfähige Persönlichkeit.
Wir erwarten, dass Eigeninitiative, hohes persönliches Engagement und eine selbständige,
ziel- und teamorientierte Arbeitsweise für Sie selbstverständlich sind.
Sie gehören der Evangelischen Kirche an.
 
Unser Angebot:
 
Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz innerhalb der Abteilung mit über 100 Mitarbeitenden in der Düsseldorfer Carlstadt. Es erwartet Sie eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, dazu gehört auch eine kirchliche Altersvorsorge (KZVK). Die tarifliche Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche ist in ein sehr umfangreiches Gleitzeitmodell eingebettet.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, die Sie bitte bis
zum 15. Juli 2016 an den Leiter des Bereiches Bau und Liegenschaften des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf, Herrn Dirk Hünemeyer, Hohe Straße 16, 40213 Düsseldorf oder
per E-Mail an bewerbung@evdus.de  senden. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Hünemeyer unter der Telefonnummer 0211-9 57 57 - 213 zur Verfügung.
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
 
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Gottesdienste in allen Stadtteilen, Seelsorge, Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Kirchenmusik und Kultur, Kirche in der City, Stadtakademie, Diakonie, Angebote und Hilfe für Menschen im Alter – in Kirchengemeinden und Einrichtungen
 
www.evangelisch-in-duesseldorf.de
Angebot
veröffentlicht am 24.06.2016 07:51
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Systemadministrator (m/w)
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Systemadministrator (m/w)
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf – das sind 21 Kirchengemeinden in den Stadtteilen der Landeshauptstadt und seine Einrichtungen. Mit Gemeinden an besonderen Orten: in den Krankenhäusern der Landeshauptstadt, in den Schulen, in der Notfall- und Feuerwehrseelsorge zum Beispiel. Die Gemeinschaft der Kirchengemeinden ist der Kirchenkreis.
 
Ihre Aufgaben
 
  • Betreuung von Windows- und Linux-Serversystemen (virtuelle und physische Maschinen) inklusive Monitoring, Systemüberwachung, Upgrades, Migration und Dokumentation
  • Bereitstellung und Betreuung von PCs, Notebooks und PC-Peripherie
  • Betreuung und Pflege der Netzwerkumgebung inklusive Firewall-Infrastruktur
  • Betreuung des internen Exchange Mail-Systems inklusive Accounting
  • Bereitstellung und Betreuung von mobilen Endgeräten im Rahmen von Mobile Device Management
  • Bereitstellung von Diensten, Nutzerverwaltung und Berechtigungen
  • Problemanalyse und Behebung von Störungen
  • Anwenderbetreuung und Help Desk
 
Ihr Profil
 
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium der Informatik oder vergleichbare Aus-/Weiterbildung im IT-Umfeld mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung im IT-Support mit Netzwerksystemen
  • Erfahrung in Netzwerktechniken
  • Betriebssystemerfahrung mit MS Windows, Server und Linux
  • Erfahrung mit Virtualisierungstechnologien, Exchange, MS SQL, SwyxWare
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
 
Unser Angebot
 
Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz innerhalb einer Verwaltung von über 100 Mitarbeitenden in der Düsseldorfer Carlstadt. Es erwartet Sie eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in vollem Umfang. Dazu gehört auch eine kirchliche Altersvorsorge (KZVK).  Die tarifliche Arbeitszeit ist in ein sehr umfangreiches Gleitzeitmodell eingebettet.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 15. Juli 2016 an den Geschäftsführer des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf, Herrn Frank Küpper, Hohe Straße 16, 40213 Düsseldorf oder per Email an  bewerbung@evdus.de senden. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Christian Vingerhoet unter der Telefonnummer 0211-9 57 57 – 142 zur Verfügung.
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
www.evangelisch-in-duesseldorf.de
 
Angebot
veröffentlicht am 21.06.2016 15:30
Name des/der Arbeitgebers/in:
Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises Lennep
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagogen/-in
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep nimmt Aufgaben eines Evangelischen Wohlfahrtsverbandes in Remscheid, dem Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis wahr. Es ist  beteiligt an Gesellschaften und Stiftungen zur Unterhaltung der Psychosozialen Arbeit, sowie an der Steuerung der Vernetzung sozialer Dienstleistungen in der Region und entwickelt Projekte im Kontext innovativer Quartiersentwicklung. Darüber hinaus ist das Diakonische Werk unmittelbar tätig in verschiedenen Feldern der Beratung von Menschen in sozialen Notlagen, wie z.B. der Ehe-, Familien- und Lebensberatung, der Suchtberatung und Prävention, der Schuldner- und Insolvenzberatung und Arbeitslosenberatung.
 
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Remscheid suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n evangelische/n
 
Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge / -pädagogin
 
für den Aufgabenbereich
 
Ambulant Betreutes Wohnen für Suchtkranke
(32 Std./Woche)
 
 
Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in,
 
  • mit Erfahrung in der Arbeit mit Suchtkranken
  • der/die sich mit niederschwelligen, handlungsorientierten Ansätzen in der Suchthilfe identifiziert
  • der/die Interesse hat, diesen Arbeitsbereich weiterzuentwickeln und mitzugestalten
  • mit organisatorischer Kompetenz (Antragswesen und Dokumentation)
  • der/die engagiert im Team arbeitet
 
Wir bieten Ihnen
 
  • betriebliche Altersversorgung über KZVK
  • eine Vergütung nach BAT-KF
  • fachliche Unterstützung durch andere Fachbereiche des Diakonischen Werkes
  • Jahressonderzahlung
  • Supervision sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
 
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet (mit der Option auf Erweiterung und Verlängerung). Ein eigener PKW sollte vorhanden sein.
 
Weitere Informationen zum Arbeitsbereich erteilt Frau Angelika Bartsch  (0 21 91 – 59 16 0 - 31)
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 30.06.2016 an posteingang@kklennep.de. Wir weisen darauf hin, dass postalisch eingehende Bewerbungsmappen nicht zurückgeschickt werden.
 
Diakonisches Werk über die Personalabteilung des Evangelischen Kirchenkreises Lennep
Geschwister-Scholl-Str. 1a • 42897 Remscheid
Angebot
veröffentlicht am 21.06.2016 08:29
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Kirchenkreis Köln-Süd
Angebot zum: 01.01.2017
Berufsgruppe: Jugendreferent/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Kirchenkreis Köln-Süd sucht
zum 01.01.2017 (ggf. früher)
eine/n  evangelische/n Jugendreferentin / Jugendreferenten
(Vollzeit / unbefristet)
 
für die kreiskirchliche Jugendarbeit im Kirchenkreis Köln-Süd mit Dienstsitz in Brühl. Im Rahmen eines Gestellungsvertrages mit einer Kirchengemeinde im Kirchenkreis Köln-Süd sind 10 Stunden vor Ort in der gemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit vorgesehen.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter/-innen
  • Begleitung und Beratung der Kirchengemeinden unseres Kirchenkreises in Fragen der Jugendarbeit
  • Begleitung und Beratung hauptamtlicher Mitarbeiter/-innen
  • Vernetzung der Jugendarbeit im Kirchenkreis
  • Mitarbeit bei Angeboten im Ev. Kirchenverband Köln und Region: z.B. Gamescom, Jugendkreuzweg
  • Vertretung des Kirchenkreises auf Verbands- und Landesebene
  • Planen und Durchführen von Projekten: z.B. Konfi-Cup, ChurchNight
Wir erwarten:
  • eine sozial- / religionspädagogische oder diakonische Fachhochschulausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit
  • kreatives, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und in den Abendstunden
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
  • Nutzung des privateigenen PKW`s zu Dienstzwecken
  • Gute PC- und MS-Office-Kenntnisse
Wir bieten:
  • Anstellung nach BAT-KF mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • engagierte Ehrenamtliche in der JugendAG und den Gemeinden
  • motivierte Kolleginnen und Kollegen in den Kirchengemeinden
  • einen engagierten Jugendausschuss auf Kirchenkreisebene
 
Weitere Informationen erhalten Sie von: Synodalassessor Pfr. Rüdiger Penczek,
Tel. 02236-42426, E-Mail: penczek@krapoda.de
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.08.2016 an den
Ev. Kirchenkreis Köln-Süd, Comesstr. 45, 50321 Brühl.
www.kkk-sued.de
Angebot
veröffentlicht am 21.06.2016 08:25
Name des/der Arbeitgebers/in:
Antoniter Siedlungsgesellschaft
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: siehe Angebot
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die Antoniter Siedlungsgesellschaft, das Wohnungsunternehmen der Evangelischen Kirche in Köln und Region, sucht zum nächsten möglichen Zeitpunkt
 
eine(n) technischen Objektbetreuer (m/w).
Die ausführliche Stellenausschreibung können Sie auf der Internet­seite www.antoniter.de abrufen
Angebot
veröffentlicht am 17.06.2016 08:33
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Zollstock
Angebot zum: 01.08.2016
Berufsgruppe: Erzieher/in o. Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Berufsgruppe: Erzieher/Erzieherin / Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagogen, mit Erfahrung im Bereich der Elementarpädagogik.
 
Arbeitszeit: 19,5 Std.
 
Wir sind eine zweigruppige evangelische Kindertagesstätte für Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt und bieten
  • eine unbefristete Stelle als pädagogische Fachkraft
  • in einem erfahrenen und engagierten Mitarbeiterteam.
Aufgabenprofil:
Liebevolle pädagogische und pflegerische Betreuung von Kindern ab 2 Jahren.
Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzepts.
Kooperative Zusammenarbeit mit Eltern, Kolleginnen und Träger.
 
Ihr Profil:
Sie gehören der evangelischen Kirche an.
Sie haben eine positive Haltung gegenüber den Kindern und sind auch an gruppenübergreifenden Bildungsangeboten für Kinder interessiert.
Sie haben Freude an Ausflüge mit Kindern, um andere Bildungsorte zu entdecken.
Erziehungspartnerschaft mit Eltern ist für Sie selbstverständlich und Sie sind neugierig, den religionspädagogischen Bildungsbereich zu entdecken bzw. mitzugestalten.
 
Sie wollen sich weiterentwickeln:
Regelmäßige Fort- und Weiterbildung ist für Sie selbstverständlich (und wird vom Träger unterstützt).
 
Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des BAT-KF.
Eine zusätzliche Altersvorsorge ist selbstverständlich.
 
Weitere Informationen unter www.melanchthonkirche.de Kindertagesstätte
Fall Sie Fragen haben, wenden Sie sich an die Leiterin,
Frau Christiane Rotter unter Tel.: 0221/936436-40
 
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Ev. Kirchengemeinde Köln- Zollstock
- Pfarrbüro-
Bornheimer Str. 1a
50969 Köln
Angebot
veröffentlicht am 16.06.2016 14:06
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen
Angebot zum: 01.08.2016
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkraft
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Pädagogische Fachkraft
 
ab 01.08.16 gesucht für das außerunterrichtliche Angebot der OGS Odenthal-Neschen. Wir suchen eine/n pädagogisch engagierte/n Mitarbeiter/in für die Arbeit mit Kindern zwischen 6 und 10 Jahren. Die Stelle wird in einem wöchentlichen Stundenumfang von 20,00 Stunden besetzt und ist vorerst befristet. Das Entgelt richtet sich nach BAT-KF mit betrieblicher Altersversorgung. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Posche (02174/40632).
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 06.07.16 mit den üblichen Unterlagen an die Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen, Uferweg 1, 51519 Odenthal.
Angebot
veröffentlicht am 14.06.2016 12:39
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Lindlar
Angebot zum: 15.08.2016
Berufsgruppe: Bundesfreiwilligendienst
 
Bundesfreiwilligendienst mit den Schwerpunkten
in der Evangelischen Kirchengemeinde Lindlar zum 15.8.2016 oder später.
 
Du möchtest unterschiedliche Arbeitsbereiche unserer engagierten Arbeit kennen lernen und für 12 Monate einen sinnvollen Job im Kontakt mit Menschen aus allen Generationen machen? Dann bewirb Dich unter jubilate-forum@ev-kirche-lindlar.de oder an  JUBILATE FORUM LINDLAR, Auf dem Korb 21, 51789 Lindlar.  Deine Fragen beantwortet gerne  Koordinatorin Ursula Knizia
(02266/470 222).
Angebot
veröffentlicht am 13.06.2016 15:12
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf
Angebot zum: 01.09.2016
Berufsgruppe: Küster/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf sucht für die Auferstehungskirche in Köln-Bocklemünd
 
zum 1. September 2016 oder später
 
eine Küsterin / einen Küster in Vollzeit.
 
Zu den Aufgaben der Küsterin / des Küsters gehören:
  • sich für den gepflegten, einladenden Charakter des Gemeindehauses, der Kirche und des Außengeländes einzusetzen,
  • die Sorge für die Würde des Gottesdienstraumes und den ungestörten Ablauf der liturgischen Feiern zu tragen,
  • die Veranstaltungen in der Kirche zu koordinieren, vor- und nachzubereiten und zu begleiten,
  • Ansprechpartner für Gruppen und Gemeindeglieder zu sein,
  • handwerkliche Tätigkeiten in kleinerem Umfang durchzuführen,
  • sich um die haustechnischen Anlagen zu kümmern.
 
Wir erwarten:
  • die Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, Gespür für Gastfreundschaft,
  • Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein, selbstständiges Arbeiten,
  • Sinn für Ordnung und Sauberkeit,
  • den Besitz der Führerscheinklasse B (früher 3) und die Nutzung Ihres eigenen Autos (gegen Fahrtkostenerstattung),
  • den Bezug unserer Dienstwohnung bzw. einer Wohnung in der Nähe unserer Kirche,
  • den geübten Umgang mit Outlook, Word und Excel,
  • handwerkliche Fähigkeiten,
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an den Küsterlehrgängen.
 
Wir bieten:
  • Vergütung nach BAT-KF einschließlich der üblichen sozialen Leistungen,
  • ein freundliches und engagiertes Mitarbeiter-Team,
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Diensthandy.
 
Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt. Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit entspricht der einer vollbeschäftigten Mitarbeiterin/eines vollbeschäftigten Mitarbeiters (derzeit 39 Stunden wöchentlich, bei einer Sechs-Tage-Woche). Bereitschaftszeiten sind zu berücksichtigen.
Bei gleichwertiger Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Torsten Sommerfeld, Tel.: 0221/888 779 21; Email: t.sommerfeld@gemeinde-bickendorf.de
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.07.2016 an das
 
Presbyterium der Evangelischen
Kirchengemeinde Bickendorf
c/o Pfarrer Torsten Sommerfeld
Friedrich-Karl-Straße 101
50735 Köln
 
(per E-Mail an: c.pesch@gemeindeverband-nord.de).
Angebot
veröffentlicht am 13.06.2016 10:29
Name des/der Arbeitgebers/in:
Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche im Rheinland
Angebot zum: 01.04.2017
Berufsgruppe: Jugendbildungsreferent/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Evangelische Kirchenverband Köln und Region (EKV) suchen zum 1.4.2017
eine/n Jugendbildungsreferentin/en für Projektentwicklung und Projektmanagement
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Dienstsitz ist das Jugendpfarramt des EKV, der regionale Schwerpunkt der Arbeit ist Köln.
 
Das Amt für Jugendarbeit ist das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland und die Geschäftsstelle des Jugendverbandes Evangelischen Jugend im Rheinland (EJiR).
 
Das Jugendpfarramt ist eine Facheinrichtung des EKV zur Förderung und Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in den zugehörigen Gemeinden und Kirchenkreisen und die Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend in Köln und Umgebung.
 
Zu den Aufgaben gehören:
 
  • Entwicklung, Planung, Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung von (Groß-) Projekten und Events der Evangelischen Jugend in Köln und Umgebung und der EJiR
  • Mittelakquise und Präsentation dieser Projekte gegenüber öffentlichen und kirchlichen Förderinstitutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit für und Evaluation der entsprechenden Projekte
  • Beratung der Verantwortlichen in den Gemeinden und Kirchenkreisen zu innovativen Projekten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Planung und Durchführung von Fortbildung und Fachtagen für Multiplikator*innen der Jugendarbeit
  • Erstellung eigener Medienprodukte für die Evangelische Jugend
  • Vertretung der Evangelischen Jugend in öffentlichen und kirchlichen Gremien
 
Wir erwarten folgende Erfahrungen und Fähigkeiten:
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Master Sozialpädagogik, Sozialwesen, Soziale Arbeit)
  • Erfahrungen in der Projektentwicklung und im Projektmanagement
  • Erfahrungen in der Akquise und Verwendung von Fördergeldern
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office- und Grafikprogrammen
  • Professioneller Umgang mit Social Media
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an innovativen und kreativen Lösungen
  • Teamfähigkeit
  • Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche
 
Wir bieten:
  • Vergütung nach BAT-KF einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Einen Arbeitsplatz in attraktiver zentraler Lage in Köln
  • Vielfältige Möglichkeiten zur eigenständigen Gestaltung des Arbeitsfeldes
  • Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team
 
Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, bitten wir um Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31.7.2016 an folgende Anschrift:
Evangelisches Jugendpfarramt
Kartäuserwall 24b
50678 Köln
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei
Ruth Klevinghaus, Telefon 0221 – 93 18 01 – 14 oder klevinghaus@jupf.de
Angebot
veröffentlicht am 09.06.2016 12:46
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen
Angebot zum: 01.07.2016
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen sucht zum 01.07.16 eine/n ev. Päd. Fachkraft in Vollzeit für die U3 Gruppe, unbefristet. Entgelt nach BAT-KF mit betriebl. Altersversorgung. Ein offenes und kompetentes Team freut sich auf Ihr Interesse.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das: Ev. Familienzentrum Schneckenhaus, Z. Hd. Frau Schoob, Schüllenbusch 4, 51467 Bergisch Gladbach, Tel.: 02202/85199
Angebot
veröffentlicht am 03.06.2016 15:26
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Monheim
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: siehe Angebot
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Als Kooperationspartner von zwei Grundschulen ist die Evangelische Kirchengemeinde Monheim Trägerin von 14 OGS Gruppen. Über dreihundert Kinder besuchen unsere Angebote. 30 pädagogische Mitarbeitende unterstützen die beiden Schulen auf ihrem Weg zur inklusiven Schule.
Sie suchen eine neue pädagogische Herausforderung? Dann lesen Sie weiter.
 
Wir suchen zwei Kollegen und Kolleginnen mit Kopf, Herz und Hand, die als Erzieher_in, Sozialpädagoge_in, Heilpädagoge_in oder vergleichbar pädagogisch qualifiziert sind.
Einstellung ab sofort. Eine dritte pädagogische Fachkraftstelle ist im November/Dezember 2016 zu besetzen.
Sie passen zu uns, weil,
  • Sie die Ihnen anvertrauten Schüler_innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Glauben oder einer Behinderung wert schätzen und sie in ihrer Entwicklung unterstützen und fördern.
  • Sie als Mitarbeiter_in daran mitwirken möchten, die wesentlichen Bausteine der OGS, das gemeinsame Mittagessen, die Lernzeit und die Freizeitgestaltung für die Schulkinder pädagogisch zu gestalten und zu begleiten.
  • Sie Kreativität, Einfühlungsvermögen, Organisationsgeschick und die Lust, Neues zu lernen, besitzen.
  • Sie Teamplayer sind und für Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im gesamten Schulteam selbstverständlich ist.
  • Sie an 5 Tagen in der Woche arbeiten und sich auf Betriebsferien in den Schulferien NRW einstellen können.
Sie sind es uns wert, dass wir
  • Ihnen ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 22 Wochenstunden anbieten.
  • Sie in die Team-Supervision einbinden.
  • Sie nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF) entlohnen.
  • für Sie eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK) abschließen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Bewerbungen berücksichtigen können, bei denen eine anerkannte pädagogische Qualifikation nachgewiesen wird.
Uns ist es wichtig, dass Sie einer christlichen Kirche angehören oder religiös gebunden sind und das Leitbild der Kirchengemeinde mittragen können.
Auf unseren Internetseiten www.ekmonheim.de finden Sie unser Leitbild und Informationen zu unseren Offenen Ganztagsschulen.
 
 
Damit Sie und wir uns ein Bild machen können, laden wir Sie zum Hospitieren in unsere Einrichtungen ein. Gerne beantwortet Ihnen Herr Rischard, Bereichsleiter der OGS, Ihre Fragen. Sie erreichen ihn per Mail prischard@ekmonheim.de oder Telefon 02173 275 76 17.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die:
Evangelische Kirchengemeinde Monheim, Herrn Dr. Kurt A. Holz, Friedenauer Str. 17.II, 40789 Monheim am Rhein. Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung als Anhang an akarl@ekmonheim.de senden.
Angebot
veröffentlicht am 25.05.2016 14:30
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Kirchenverband Köln und Region
Angebot zum: 01.01.2017
Berufsgruppe: Küster/in
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Küster/in  für die Trinitatiskirche
 
Beim Evangelischen Kirchenverband Köln und Region ist spätestens zum 01.01.2017 die Stelle der Küsterin bzw. des Küsters (70 %-Stelle) für den Küsterdienst in der Trinitatiskirche unbefristet zu besetzen.
 
Wir sind Dienstleister für 58 Kirchengemeinden, vier Kirchenkreise sowie für 15 Ämter und Einrichtungen.
 
Die Trinitatiskirche ist die erste eigens für den evangelischen Gottesdienst erbaute Kirche in der Stadt Köln. Der »protestantische Dom« wird heute nicht nur als Gottesdienstort, sondern vor allem als Konzert-, Kultur- und Ausstellungskirche des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region genutzt – und steht anderen Institutionen wie der Oper Köln, dem Westdeutschen Rundfunk (WDR), Chören und Orchestern aber auch Unternehmen oder Privatpersonen offen. Insgesamt werden derzeit rund 80 Veranstaltungen pro Jahr in der Trinitatiskirche durchgeführt.
 
Zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören vor allem folgende Aufgaben:
  • Die Vorbereitung und Begleitung der Gottesdienste und Veranstaltungen und der Proben
  • Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für die jeweiligen Gruppen
  • Die Betreuung, Pflege und Wartung der Trinitatiskirche sowie der dazugehörigen Außenanlagen incl. des Winterdienstes
  • Handwerkliche Tätigkeiten in kleinerem Umfang
  • Abrechnung von Handvorschüssen
 
Wir suchen eine Person, die eine innere Bindung zur Kirche und zum Gottesdienst besitzt. Ferner erwarten wir neben der Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche handwerkliche Fähigkeiten, Organisationstalent, Führerschein Klasse 3 bzw. B, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und Freude am Umgang mit Menschen. Der Bezug der dazugehörigen Dienstwohnung im Filzengraben 4, in 50676 Köln ist eine Grundvoraussetzung für die Einstellung.
 
Wir bieten Ihnen:
  • Eine Dienstwohnung direkt in der Kölner Altstadt
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in enger Abstimmung mit dem Programm- und Organisationsleiter
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
 
Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 5 BAT-KF mit den üblichen Sozialleistungen.
 
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Reizt Sie diese Aufgabenstellung? Dann freuen wir uns sehr darauf Sie kennenzulernen und bitten Sie, Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 1. Juli 2016 an den
 
Evangelischen Kirchenverband Köln und Region
z.Hd. Herrn Stadtsuperintendenten Rolf Domning
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln

oder per E-Mail an: personal@kirche-koeln.de zu senden.
Angebot
veröffentlicht am 25.05.2016 07:35
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Porz
Angebot zum: 01.10.2016
Berufsgruppe: siehe Angebot
 
Evangelischen Kirchengemeinde Porz
Mühlenstr. 4
51143 Köln
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Porz sucht zum 01.10.2016 oder später eine/n  Sozialpädagogen/in, Gemeindepädagogen/in,  Diakon/in,  Diplompädagogen/in  oder Sozialarbeiter/in für die Jugendarbeit.
Die Stelle umfasst in unserer Gemeinde vor allem
  • Angebote in der Offenen Jugendarbeit
  • die Arbeit mit Konfirmanden und Konfirmierten
  • die Schulung von jugendlichen Mitarbeitern sowie
  • projektbezogene Arbeit.
Die Tätigkeit beinhaltet außerdem die Planung, Durchführung und Leitung von Jugendfreizeiten sowie Verwaltungstätigkeiten,  insbesondere Anträge und Kalkulation von Freizeiten etc. sind zu bearbeiten und zu prüfen. Die Planung der Arbeit geschieht im Kinder- und Jugendausschuss der Gemeinde.
Der Umfang der Tätigkeit beträgt 39,00 Stunden/ Woche. Die Bezahlung richtet sich nach dem BAT/KF neu. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche ist Voraussetzung.
 
Bewerbungen werden erbeten bis zum 31. Juli 2016 an:
Evangelische Kirchengemeinde Porz, z.Hd. Herrn Pfarrer Andreas Daniels, Mühlenstr. 4, 51143 Köln.
Für Vorab-Informationen stehen zur Verfügung: Manguela Fokuhl, mfokuhl@posteo.de   und Bettina Növer, b.noever@gmail.com und Tel.: 02203-8067569