Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region (ASG)

Die Antoniter Siedlungsgesellschaft (ASG) ist eine Wohnungsbaugesellschaft des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region. Sie ist ein Wirtschaftsunternehmen des sozialen Wohnungsbaus, an dem der Evangelische Kirchenverband Köln und Region mit rund 84 Prozent beteiligt ist, und die vier Kölner Kirchenkreise mit 16 Prozent. Die heutige ASG wurde 1951 als "Evangelische Siedlungsgesellschaft mbH" vom damaligen Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Köln und dem Kirchenkreis mit einem Startkapital von 25.000 Euro gegründet. Das derzeitige Stammkapital beträgt 6,5 Millionen Euro.


Modell einer Kirche, gebaut von den Architekten der evangelischen Siedlungsgesellschaft Kölns.


Die ASG wurde gebildet, um auch Menschen mit Wohnraum zu versorgen, die nur geringe Chancen haben, eine Bleibe auf dem Wohnungsmarkt zu erlangen. Die Gesellschaft verfügt über rund 1.640 Freifinanziert, Sozial- und Seniorenwohnungen im gesamten Kölner Stadtgebiet. Davon werden rund 47 Prozent durch das Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln belegt.

Zu den Aufgaben der ASG gehört es, eigene Wohnungen zu bauen und zu verwalten, und Kirchengemeinden technisch und finanziell zu betreuen, die Wohnungen oder Pflegeheime bauen. Außerdem beaufsichtigt die Gesellschaft Wohnungen und verwaltet Grundstücke für den Verband. Eine regelmäßige Zusammenarbeit besteht mit dem Diakonischen Werk Köln und Region, dem Amt für Wohnungswesen und den Sozialämtern der Stadt Köln sowie mit den Gemeindeämtern und Kirchengemeinden im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region.

Abteilung Technik

Durch die Integration der Bauabteilung des damaligen Evangelischen Stadtkirchenverbands Köln wurden ab 1. Januar 2002 die "Zentrale Technik" (heute: "Technische Abteilung") der ASG, die kirchlichen Bauaufgaben der bisherigen Bauabteilung des Verbands übernommen.

Leistungen der Abteilung Technik
Alle Architektenleistungen gemäß HOAI
o Neubauten
o Umbauten / Erweiterungen
o Modernisierungen / Sanierungen
o Instandsetzungsarbeiten
o Bauanträge und Nutzungsänderungen
o Aufmaße, Flächenberechnungen
o Anfertigen von Bestandszeichnungen
o Spielplatzprüfungen
o Wärmeschutznachweis

Beratung und Unterstützung bei:
o Behördenterminen
o Grundstücksausweisungen
o Erstellen von Raumprogrammen
o Durchführung von Architektenwettbewerben
o Ermittlungen von Feuerkassenwerten
o Betreuung der Neubauten gemäß Neubaurichtlinien des Verbandes

Fachtechnische Beratung bei:
o Baubegehungen gemäß VwO
o Visitationen
o Wertgutachten von Grundstücken und Immobilien bei Kauf/Verkauf
o unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden
o Baubegehungen mit Fachingenieuren

Kontakt allgemein

Andrea Gasper, Sekretärin

Guido Stephan, Geschäftsführer

Wolfgang Stenzel, Geschäftsführer

Maria Golks, Sekretärin