"Steh auf und geh!"

Zentraler Studientag zum Weltgebetstag

Meldung vom 18.01.2020 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


18.01.2020, Köln (epk). Simbabwe ist das Weltgebetstags-Land 2020. Der Weltgebetstag (WGT) ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen und wird immer am ersten Freitag im März gefeiert. Der Gottesdienst dazu wird jedes Jahr von Frauen unterschiedlicher Konfessionen aus einem anderen Land vorbereitet. 2020 lautet das Motto "Steh auf und geh!". Dazu haben Frauen aus dem afrikanischen Land die Liturgie entwickelt. Um sich auf den Tag einzustimmen findet am Samstag, 18. Januar, 9.30 Uhr bis 16 Uhr, ein zentraler Vortragsstudientag zum WGT bei In Via, Stolzestraße 1a, statt. Angeboten werden Informationen zu Land und Leuten, Politik und Wirtschaft sowie Gestaltungsideen für einen Gottesdienst. Theologisch steht eine biblische Heilungsgeschichte (Johannes 5,2-9a) im Mittelpunkt. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Um Anmeldung wird gebeten.


Kontakt:
Pfarrerin Almuth Voss
Telefon 0221/6807331