Gesprächskonzert: "Karl Barth und Mozart"

Ein Abend zum Verhältnis Barths zur Musik Mozarts

Meldung vom 23.11.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


23.11.2019, Köln-Mülheim (epk). Pfarrer Dr. Johannes Voigtländer, Beauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland für das Karl-Barth-Jahr, und Kirchenmusiker Christoph Spering laden am Samstag, 23. November, 20 Uhr, zum Gesprächskonzert "Karl Barth und Mozart" in die Friedenskirche, Wallstraße 70, ein. Dr. Johannes Voigtländer referiert über das Verhältnis Karl Barths zur Musik Wolfgang Amadeus Mozarts. Für die passende Musik sorgen Hannah Morrison (Sopran), Ingeborg Danz (Alt), Benedikt Kristjánsson (Tenor), Daniel Ochoa (Bass) sowie der "Chorus Musicus Köln" und "Das neue Orchester" unter der Leitung von Christoph Spering. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Kontakt:
www.kirche-koeln-muelheim.de