Meditativer Tanz - "Sozusagen grundlos vergnügt"

Ein Gedicht von Mascha Kaléko steht im Mittelpunkt eines Tanznachmittages in Pulheim

Meldung vom 13.07.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


13.07.2019, Pulheim (epk). Das Gedicht von Mascha Kaléko "Sozusagen grundlos vergnügt" steht im Mittelpunkt eines Tanznachmittags im evangelischen Gemeindehaus an der Gnadenkirche Pulheim, Gustav-Heinemann-Straße 28c, am Samstag, 13. Juli, 14 bis 17 Uhr. Beim meditativen Tanzen mit Helgard Weise-Sunnus wird im Kreis zu Musik aus unterschiedlichen Kulturen getanzt: entspannt, harmonisch und ohne Leistungsdruck. Das Tragen von bequemen Schuhen wird empfohlen. In der Pause gibt es Kaffee und Kuchen. Um Anmeldung im Gemeindebüro wird gebeten.


Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Pulheim
Telefon 02238/509 38
http://www.kirche-pulheim.de