Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Französische Küche in der Evangelischen Familienbildungsstätte Köln

Spezialitäten der mediterranen Küche


20.02.2017, Köln (epk). Was allgemein für die mediterrane Küche gilt, gilt auch und insbesondere für die der Côte d'Azur. Kulinarisch hat der Mittelmeerraum viel zu bieten: Spezialitäten der mediterranen Küche haben ein Aroma, das nach Sonne und Urlaub schmeckt. Außerdem gibt es Basis-Zutaten, die die Küche der verschiedenen Mittelmeerländer miteinander verbindet: beispielsweise Olivenöl, Knoblauch, Brot, Wein. Gewürzt wird mit Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer, frischen Kräutern. Anhand eines ausgewählten Drei-Gänge-Menüs sollen an einem Abend charakteristische Merkmale einer Küche, die den Menschen statistisch im französischen Süden die höchste Lebenserwartung des Landes schenkt, herausgearbeitet werden. Gekocht wird am Montag, 20. Februar, 18.30 Uhr, in der Evangelischen Familienbildungsstätte Köln, Kartäuserwall 24b. Die Lebensmittelumlage ist bereits in der Kursgebühr in Höhe von 26 Euro enthalten.


Kontakt:
Evangelische Familienbildungsstätte Köln (FBS)
Telefon 0221/47 44 550. www.fbs-koeln.org