Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Kirchenkabarett und Rheinische Karnevalstheologie

Kirche und Karneval gehören in Köln und Region eng zusammen. Nicht nur in der katholischen Kirche, denn das Brauchtum wird auch in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region gepflegt: Seit 2001 findet alle zwei Jahre der protestantische Karneval Kölner Machart statt, die "Prot's-Sitzungen": Bei den Beffchen-Funken tanzen Pfarrer in Netzstrümpfen, das Ensemble vom "Klüngelbeutel" liefert Kirchen-Staire, im Service wie auf der Bühne arbeiten alle Menschen ohne Entgelt - und auf der Bühne stehen dabei manchmal echte "Promis" wie Biggi Wanninger oder Jürgen Becker. Der gesamte Erlös kommt am Ende immer einer anderen sozialen Einrichtung des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region zu.

 

"Landeshauptstadt Düsseldorf": für den gemeinen Kölner immer noch der beste Witz - aber "political correct"? Ejaal!



Evangelischer Sitzungskarneval: Die Prots-Sitzungen

Alle zwei Jahre findet seit 2001 der protestantische Karneval Kölner Machart statt: Bei den Beffchen-Funken tanzen Pfarrer in Netzstrümpfen, das Ensemble vom "Klüngelbeutel" liefert unter Sitzungspräsident Otmar Baumberger Kirchen-Sat- ire nach der Regie von Joschi Vogel, der auch für die berühmten Kölner Stunksitzungen verantwortlich zeichnet. Höchste Auszeichnung ist der Prots-Löffel und "Blaukopp" wird vom Schimpfwort zum Lob. Immer mit dabei: die Hausband Vogelsang Noise Connection.

Kirchenkabarett Klüngelbeutel

Kirchenkabarett Klüngelbeutel

Kirchenkabarett, Szenen, Lieder und Satiren zur real-existierenden Kirche. Das Team besteht aus Wolfram, Friedrich, Jutta und Ulrike Behmenburg, Wencke Wesemann, Walter Kunz und Joschi Vogel. Einer der Behmenburgs ist im Hauptberuf Pfarrer, Joschi Vogel Schauspieler und Regisseur (u.a. für die "Stunksitzung") und seit 2001 auch für die Inszenierung der PROT'S Sitzungen, dem alle zwei Jahre stattfindenden protestantischen Karneval, zuständig - bei dem der "Klüngelbeutel" unter Sitzungspräsident Pfarrer Otmar Baumberger ebenfalls immer kräftig mitmischt. 2008 wurde der Klüngelbeutel mit dem ersten deutschen Kirchenkabarettpreis ausgezeichnet - und die Kreativität der Mitglieder ist ungebrochen: Regelmäßig sind sie mit immer neuen Programmen unterwegs. Und man kann sie selbstverständlich buchen, für Feste aller Art.

Kirchenkabarett Klüngelbeutel