Krimi-Musical "Wo ist Holly?" im Hansa-Gymnasium

Unterstützung der Aufführung durch die „ev-angel-isch“ gGmbH

Meldung vom 25.02.2016 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


25.02.2016, Köln (epk). Cloe, Holly, Kathi und Marie erleben eine rasante Verbrecherjagd in Rom: Ein spannendes und lustiges Krimi-Musical um Freundschaft, Sonnenbrillen und Spaghetti-Eis hat die Musical-AG, bestehend aus Schülerinnen und Schülern der 5. bis 9. Klassen des Hansa-Gymnasiums und der Realschule am Rhein, einstudiert, unterstützt von „ev-angel-isch“, dem Träger der freien Jugendhilfe der Evangelischen Kirchenkreise Köln-Nord und Köln-Mitte. Anleitung gab es durch die Sängerin und Gesanglehrerin Sophie Mende und durch Regisseurin, Choreografin und Musicaldarstellerin Britt Löwenstrom. Der Text und die Lieder wurden eigens für die Kinder geschrieben und mit ihnen erarbeitet. Die Aufführung "Wo ist Holly?" beginnt am Donnerstag, 25. Februar, um 18 Uhr in der Aula des Hansa-Gymnasiums, Gereonsmühlengasse 4. Der Eintritt kostet 4 Euro.


Kontakt:
Anna Kings
Telefon 0221/16 95 95 90
http://ev-angel-isch.de/