Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Konzerte

Das musikalische Angebot in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region ist reichhaltig und abwechslungsreich. Die Termine auf dieser Seite werden deshalb ständig aktualisiert.


Freitag, 3. März 2017
Saxophon und Orgel
Musik für Saxophon und Orgel steht in der evangelischen Antoniterkirche, Schildergasse 57, am Freitag, 3. März, auf dem Programm. Ab 19.30 Uhr musizieren Burghard Corbach und Johannes Quack Werke von Hans-Martin Limberg, Sigfrid Karg-Elert und Enjott Schneider. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Kreiskantor Johannes Quack, Telefon: 02228/91 17 85, , www.antonitercitykirche.de


Samstag, 4. März 2017
Bach-Kantate: "Erhöre uns, Herr, bei Deinem Wort"
Die Kantate "Erhöre uns, Herr, bei Deinem Wort" BWV 126 wird am Samstag, 4. März, in der evangelischen Heilig-Geist-Kirche in Bergisch Gladbach, Handstraße 247, aufgeführt. Ab 19 Uhr musizieren Solisten, der Chorus Musicus Köln und das Neue Orchester unter Leitung von Christoph Spering. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Kontakt: Jutta Unterbusch, Telefon: 02202/53146, www.heilig-geist-kirche.de/


Sonntag, 5. März 2017
Kantatengottesdienst in der Antoniterkirche
"Erhalt uns Herr bei deinem Wort" heißt die Kantate BWV 126 von Johann Sebastian Bach, die im Rahmen eines Kantatengottesdienstes am Sonntag, 5. März, ab 18 Uhr in der evangelischen Antoniterkirche, Schildergasse 57, aufgeführt wird. Es musiziert der Chor der Antoniterkirche zusammen mit Solisten und einem Instrumentalensemble unter Leitung von Johannes Quack.
Kontakt: Kreiskantor Johannes Quack, Telefon: 02228/91 17 85, , www.antonitercitykirche.de


Freitag, 10. März 2017
"Á la française ..."
In der evangelischen Antoniterkirche, Schildergasse 57, wird am Freitag, 10. März, 18.15 Uhr die Konzertreihe KirchenTöne fortgesetzt. Berthold Seitzer spielt unter dem Titel "Á la française..." Orgelmusik von Johann Sebastian Bach und aus Frankreich. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Kreiskantor Johannes Quack, Telefon: 02228/91 17 85, , www.antonitercitykirche.de


Samstag, 11. März 2017
Kammerkonzert in Dellbrück
Am Samstag, 11. März, 19 Uhr lädt die Evangelische Gemeinde Dellbrück/Holweide zum Kammermusikkonzert mit dem jungen Trio Ottaviana in ihre Christuskirche, Bergisch Gladbacher Str. 848/Ecke Dellbrücker Mauspfad ein. Das Trio spielt in der Besetzung Violine (Eugenia Ottaviano), Cello (Alessio Pianelli) und Klavier (Marco Scilironi) Werke von Joseph Haydn, Dimitri Schostakowitsch und Franz Schubert.
Kontakt: Mechthild Brand, Telefon: 0221/620 21 90, , http://www.kgdh.de


Sonntag, 12. März 2017
Konzert zum Beginn der Passionszeit
In der evangelischen Reformationskirche in Bayenthal, Mehlemer Straße 29, findet am Sonntag, 12. März, ab 17 Uhr ein Konzert zum Beginn der Passionszeit statt. Es erklingt Musik in der seltenen Besetzung Tanboor und Orgel.
Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177 465 18 15, , www.kirche-bayenthal.de


Sonntag, 12. März 2017
Auf dem Wasser zu singen...
Im großen Gemeindesaal an der evangelischen Erlöserkirche in Rodenkirchen, Sürther Straße 34, findet am Sonntag, 12. März ein Liederabend statt. Ab 17 Uhr erklingen Lieder von Franz Schubert und Carl Löwe sowie Klavierwerke von Robert Schumann. Zu Gast ist das Liedinterpretations-Duo Andreas Cantow, Bariton, und Nadja Bulatovic, Klavier. Der Eintritt ist frei. Spenden für den neu angeschafften Flügel sind willkommen.
Kontakt: Barbara Mulack, Telefon: 0221/34 48 82, , www.erloeserkirche-rodenkirchen.de


Sonntag, 12. März 2017
Orgelmusik aus fünf Jahrhunderten
Der Altenberger Domorganist Andreas Meisner gibt am Sonntag, 12. März, ein Orgelkonzert in der evangelischen Zeltkirche Kippekausen, Am Rittersteg 1. Auf dem Programm, das um 18 Uhr beginnt, stehen Orgelwerke aus fünf Jahrhunderten.
Kontakt: Pfarrer Robert Dwornicki, Telefon: 02204/633 98, , http://www.kirche-bensberg.de


Sonntag, 12. März 2017
Geistliches Konzert in der Melanchthon-Kirche
Zu einem geistlichen Konzert lädt die evangelische Gemeinde Köln-Zollstock am Sonntag, 12. März, die evangelische Melanchthonkirche, Breniger Straße 18, ein. Zu hören sind ab 18 Uhr Chor- und Orgelbearbeitungen über Martin Luthers Choräle aus alter und neuer Zeit. Ein Ad-hoc-Vokalensemble wird von Barbara Bannasch geleitet, die auch die Orgel spielt. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Barbara Bannasch, Telefon: 02235/46 10 92, , http://www.melanchthonkirche.de


Freitag, 17. März 2017
KirchenTöne in der Antoniterkirche
Dietrich Modersohn spielt am Freitag, 17. März, das nächste Konzert der Reihe KirchenTöne in der evangelischen Antoniterkirche, Schildergasse 57. Ab 18.15 Uhr erklingen Orgelwerke von Caspar Kerl, Michelangelo Bosse, Johann Sebastian Bach und Max Reger. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Kreiskantor Johannes Quack, Telefon: 02228/91 17 85, , www.antonitercitykirche.de


Freitag, 17. März 2017
Irisch-keltische Musik
Harfenklänge und Gesang lassen am Freitag, 17. März, das alte Irland in der evangelischen Melanchthonkirche in Zollstock, Breniger Straße 18, lebendig werden. Ab 19.30 Uhr musiziert das Shamrock-Duo. Der musikalische Vortrag wird durch einen kunsthistorischen Bildervortrag ergänzt. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.
Kontakt: Barbara Bannasch, Telefon: 02235/46 10 92, , http://www.melanchthonkirche.de


Samstag, 18. März 2017
Orgelvesper in der Trinitatiskirche
Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Samstag, 18. März, 18 Uhr, zu einer Orgelvesper in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Die Orgelvespern machen das Angebot zu einer spirituellen Atempause am Wochenende, in der auf das Kirchenjahr bezogene Orgelwerke in eine sparsame liturgische Gestaltung mit biblischer Lesung und Gebet eingebunden werden. Solist an der Orgel ist Johannes Quack. Die Liturgie gestaltet Pfarrer Dr. Bernhard Seiger aus Bayenthal, der zugleich Superintendent des Kirchenkreises Köln-Süd ist. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik an der Trinitatiskirche erbeten.
Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, , http://www.trinitatiskirche-koeln.de